Welche LEDs sind im Klimaregler verbaut?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche LEDs sind im Klimaregler verbaut?

      Hallo Leute,

      ich baue grad den Golf4 einer Freundin auf blaue Beleuchtung um. Soweit so gut.
      Hab jetzt auch alles fertig, außer den 3 Ringen des Heizungsreglers und den beiden Schaltern für die Klimaanlage und Umluft.
      Den Lichtleiter der die Ringe mit "versorgt", werde ich mit ein paar PLCC2 LEDs oder ein zwei gering bestromten HP LEDs versorgen.

      Mein eigentliches Problem sind die beiden Schalter. Ich habe alles mal auseinander genommen und das Klimabedienteil ausgebaut. (ist eine echte Strafarbeit, wenn man es noch nie gemacht hat). Dannach habe ich das Bedienteil in seine Einzelteile zerlegt und gelsehen, dass die Beleuchtung in den Schaltern mit jeweils einer LED realisiert wurde. Diese hat eine sehr "eigene" Bauform.
      Diese LED scheint ja dann wohl auch noch eine DUO-LED zu sein, da die Schalter ja beim drücken die Farbe wechseln.

      Kann mir hier jemand sagen, wo ich solche LEDs her bekomme bzw wie man es am besten löst? Es soll im Normalzustand blau leuchten und nach der Aktivierung grün. So haben wir es auch beim Hechscheibenheizungsschalter gemacht.

      Ich hab mir mittlerweile erlesen, dass die Lichtschalter im Laufe der Produktion auf SMD LEDs umgestellt wurden. Deswegen ist vllt das BJ auch noch interessant. Er ist BJ. 1998 und in den meisten Schaltern waren noch ganz normale 3mm LEDs drin.

      Ich habe schon viel im Netz gesucht, bin aber nirgends so richtig fündig geworden. Meist geht es in den Beschreibungen um die Climatronic, aber die hat ihr Golf ja nicht.

      Danke schonmal im vorraus für eure Hilfe :) Ich bin für jeden Tipp bzw Lösungsvorschlag dankbar. So schwer kann das ja nicht sein, es gibt immerhin auch viele fertige Umbauten zu kaufen.