Multifunktionslenkrad bis 2005 / ab 2006: Unterschiede / Tausch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Multifunktionslenkrad bis 2005 / ab 2006: Unterschiede / Tausch?

      Hallo,

      wir haben einen Golf V Comfortline aus 3/2005 als Anfängerauto gekauft. Der Wagen hat MFD2 CD, MFA+ und MFL. Die MFA+ wird hier allerdings über den Wischerhebel bedient. Das MFL erlaubt ausschließlich das Annehmen/Beenden von Telefongesprächen (nachgerüstete Kufatec Fiscon Basic), lauter/leiser, vor/zurück bei der Audioquelle und das Blättern durch alle Menüs des MFD2.

      Nun weiß ich, dass der früher von mir gefahrene R32 aus 2006 das MFA+ über das Lenkrad bedienen konnte. Dafür fiel die Bedienung des MFD2 weg.

      Frage: Was muss ich tun, um auf die Funktionalität des 2006er MFL zu kommen? Optik ist erstmal zweitrangig (also die Beschriftung des MFL). Wichtig ist erstmal nur die Funktion...

      PS: VDCS HEX+CAN USB ist vorhanden.

    • Zum einen wirst du die eigentlichen Tasten am Lenkrad selbst auf die "neue" Version umbauen, zum andern wirst du auch das Lenksäulensteuergerät tauschen müssen, damit die entsprechenden neuen Tasten dann auch funktionsfähig sind. Ob sonst noch was ausgetauscht werden muss, kann ich dir nicht zu 100% sagen.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Das Tasten Tauschen kannst du dir sparen denn die sehen nur anders aus, die Funktion ist aber die selbe.
      Die sind 1 zu 1 untereinander austauschbar.

      Noch dazu kann man mit der neuen sowie der alten MFL Version die MFA bedienen.

      Also tauschen musst du nichts.

      Ich tippe mal das die Nachrüst FSE das Problem ist.

      Denn MFA Hebel und MFL wurden zusammen nicht ab Werk verbaut.
      Funktionieren aber trotzdem parallel.

      Interessant wäre erst einmal zu wissen wie das Lenksäulen STG codiert ist.

      MFG

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • datajam schrieb:

      Das Tasten Tauschen kannst du dir sparen denn die sehen nur anders aus, die Funktion ist aber die selbe.


      Nein!

      Die Tasten des MFL von 2004/2005 haben:

      Links:
      Stummschaltung
      Hörer aufnehmen
      Hörer auflegen
      Audioquelle wechseln

      Rechts:
      Nächster Sender / Song der gewählten Audioquelle
      Vorhergehender Sender / Song der gewählten Audioquelle
      Lauter
      Leiser

      Dazu wurde ab Werk ein MFA-Hebel verbaut. Das war so Serie!!
    • Ach lieber Herr, hast recht.
      Wer richtig liest ist klar im Vorteil.
      Hatte an die weichen und harten Tasten gedacht.


      Dann ist es leider so das du die Tasten incl. Steuergerät (im Lenkrad) neu muss.
      Ob das Lenksäulen Stg. ersetzt werden muss würde ich erst nach einem Test entscheiden.

      MFG

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von datajam ()

    • Denke mal, dass das Lenksäulensteuergerät nicht getauscht werden muss. Hab bei mir auch das alte MFL verbaut aber mit einen neuen Lenksäulensteuergerät.

      Schöne Grüße
      Patrick