Rückfahrkamera an RCD 510 so schwierig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückfahrkamera an RCD 510 so schwierig?

      So, da bin ich also zum VAG-Händler gefahren, um mir Rat und Zusammenstellung der benötigten Teile (Kabelsatz von hinten nach vorne, Kleinteile usw.) für die Nachrüstung einer Rückfahrkamera zu holen. Ich dachte, man würde sich über Umsatz freuen. Stattdessen kam die Antwort, dass die Nachrüstung einfach zu aufwändig sei.

      Alleine die ausklappbare Kamera koste so um die 350 €, dann das Interface und die Einmessung der Distanzlinien.

      Auf meinen Einwand, keine ausklappbare Kamera haben zu wollen und meiner Bitte, es doch zu versuchen, verschwand er dann für satte 40 Minuten mit meinem Fahrzeugschein in den hinteren Räumen. Als er zurückkehrte nur ein knappes; "Das geht nicht, ich finde keine passenden Teilenummern und telefonisch kann ich niemanden erreichen." Leider hat das Autohaus mit seinen Filialen eine Monopolstellung in der Stadt und im näherem Umland, daher brachte ein Besuch in der Filiale auch nicht Neues.

      Deswegen frage ich lieber hier diejenigen, die schon erfolgreich eine RFK mit einem RCD 510 verbunden haben. Welche Teile habt ihr benötigt? Tut einfach so als hättet ihr einen Golf 6, ein neues RCD 510 mit Videoeingang (siehe Foto). Welche einfache Kamera (neben der Kennzeichenleuchte einbaubar), Kabelset (von Kamera zum RCD 510) und Zubehör würdet ihr benötigen/habt ihr selber eingebaut? Wo würdet ihr die Teile bestellen?

      Also bitte ich die erfolgreichen Aufrüster freundlich um Teilenummer und Preise. :)




    • Hi

      Ich hab die RFK low, also die Variante ohne mitschwenkende Hilfslinien, bei mir eingebaut. Allerdings in den Golf 5. Bei mir bewegen sich die Hilfslinien halt nicht, aber das braucht eh kein Mensch.

      Neben der Kamera (bei ebay häufig für 200 Euro NEU) benötigst du noch das Videokabel (50 Euro) und ein paar Kabel und Stecker. Insgesamt ist man mit knapp unter 300 Euro dabei. Den kompletten Kabelsatz gibt es auch bei kufatec.de, übers Forum sogar mit Rabatt. Da brauchste dann echt nurnoch die Kamera dazu.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • ...sign......

      kufatec.de/shop/product_info.p…VW-Golf-6---Komplett.html


      nimmst am besten dieses Komplett-Set, kostet aber 499€...

      wenn du spezifische Teilenummern brauchst,schick mir ne PM
      und bekommst eine entsprechender Fahrgestellnummer.....

      (mein Golf6 hat ein RCD 510 mit RFK-Low vom Werk aus....) :love:

      lg 6er_GT

      by the way....
      .....biete Codierungen über VCDS-Pro in Norden von Hamburg und Umgebung an
      ! 8)
    • Moin,

      Wenn ich dich richtig verstanden habe, möchtest du die Kamera nicht im VW Zeichen haben, oder?

      Dann wäre DASevtl was für dich.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten