Klackern im Leerlauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klackern im Leerlauf

      Hallo zusammen,

      ich war grad eben mit meinem Auto (104Tkm runter) unterwegs und nachdem ich vom Restaurant vom Parkplatz gefahren bin hatte ich vorne links im Leerlauf ein klacken (klingt wie stein im reifen ist aber keiner da) sobald ich gas gebe oder der gang eingelegt ist und das Auto rollt ist nix zu hören.

      Was kann das sein?

      P.S.: Ich hab letzte Woche neue Scheiben und Klötze drauf gekriegt kann es damit irgendwie zusammen hängen?

      Gruß Sub

      Golf V Sportline 1.9TDI BJ06
    • Klingt ganz nach einem Schaden am ZMS (Zwei-Massen-Schwungrad).

      Wurde hier im Forum auch schon häufiger diskutiert. Einfach mal suchen.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Bin da mit Bender einer Meinung. Hatte das gleiche Problem vor ca. 6 Monaten bei 130.000 km. Bei mir hat es alles im allem € 2.100,- gekostet. :cursing: Ausgetauscht wurde Geber, Nehmer, Zweimassenschwungrad und bei dieser Laufleistung auch gleich die Kupplung. Da sich in meinem Golf das Zweimassenschwungrad verklemmt hatte (musste rausgeflext werden) und wie ein kaputter Trecker klang, wurde der Motor vorher auf einen Motorschaden hin überprüft. Also kannst Du von dem oben ganannten Betrag noch ca. € 300,- abziehen...! Kleiner Tipp: Gehe lieber früher als später zum :)

      Gruß

      Bilder:


      neu abgedichtete Ölwanne nach Verdacht auf Motorschaden



      verklemmtes und rausgeflextes Zweimassenschwungrad



      eigentlich noch intakte Kupplungsscheibe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeuronTDI ()

    • 2.100€ ist ja schon echt heftig...da kann ich ja nur hoffen das es vielleicht doch etwas anderes ist. Aber schon interessant das nach nur rund 100Tkm sich schon alles verabschiedet.

      Golf V Sportline 1.9TDI BJ06
    • Ja diese LUK ZMS in 2.0 TDI wurden auch mal als Rückruf auf Kosten von VW getauscht. Die im 1.9 sind von der Bauart wohl unterschiedlich - allerdings liest man es echt oft, dass die Dinger ihren Geist aufgeben. Bei mir war eben noch der Geber und Nehmer platt... rechne mal so mit € 1.500,-. Die Kupplung schlägt mit ca. € 400,- (in den € 1.500,- schon drin) zu Buche, würde ich aber bei Deiner km-Laufleistung auch mit wechseln lassen... da kannst Dir dann einiges an Geld sparen.

      Hast Du noch eine GW-Garantie?

    • Nee die GW-Garantie ist leider nicht mehr vorhanden.

      Asso ich hatte auch hier im Forum mal nachgelesen viele scheinen dieses klacken nur im Stand zu haben bei mir ist es aber so wenn das Auto fährt ich denn gang raus nehme und rollen lasse hört man ab 50Km/h erst dieses klackern und sobald ich aber den gang wieder einlege und beschleunige ist alles weg.

      Golf V Sportline 1.9TDI BJ06