Frage zum Thema Zahnriemen

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zum Thema Zahnriemen

      Servus und Hallo Golf-Gemeinde,

      ich habe folgendes Problem:

      Im März 2011 habe ich meinen Golf 4 Baujahr 1998 gekauft (damaliger Km.-Stand: 136.000, heute: 141.000). Kürzlich war dann der Keilriemen fällig, alles kein Thema. Nun ist mir aber aufgefallen, dass der Wechsel des Zahriemens, der bei 90.000 fällig war, nicht im Scheckheft eingetragen ist. Für mich stellte sich dann die Frage, ob der überhaupt gemacht worden ist. Meine Werkstatt urteile natürlich nur anhand des Scheckhefts und wollte mir gleich einen neuen aufschwatzen. Habe ich aber erst einmal gelassen und stattdessen mal ein wenig geforscht und den Vorbesitzer angerufen. Dieser sagte mir freundlich und recht glaubwürdig, dass er alles hat machen lassen. Und zwar bei ca. 90.000 bei A.T.U in Gütersloh. Leider hat er es nicht eintragen lassen. Er fügte hinzu, dass es den Wechsel und alles was dazu gehört damals im Angebot gab und es daher recht kurzfristig war. Dies klang für mich sehr glaubwürdig. Trotzdem rief ich bei A.T.U an und habe gefragt, ob es davon Aufzeichnungen gibt. Leider nein. Nun habe ich doch kleine Bedenken ..

      Was würdet ihr tun? Danke!

    • Schau mal ob du im Motorraum (meist überm Kühlergrill) oder auf der Innenseite der Motorhaube einen Aufkleber findest mit "Zahnriemenwechsel bei xxxx".

      War bei mir genauso, im Scheckheft steht nix vom Zahnriemen aber überm Kühlergrill hab ich einen Aufkleber mit "Zahnriemen gewechselt bei 105.600km"

    • So, war eben bei einem Kumpel und haben uns das ganze mal angeschaut. Da ich von Autos selber (leider) noch nicht so viel Ahnung habe, habe ich der Werkstatt geglaubt, als sie sagten, dass man den Zahnriemen nicht einfach mal so "checken" könnte. Wir haben jetzt mal mit dem Handy diese Aufnahme gemacht. Sieht der noch gut aus?