Radioaustausch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radioaustausch

      Hi, ich möchte an meinem Golf V Plus das vorhandene Radio gegen ein RNS 300 austauschen. Ich habe jedoch Schwierigkeiten das Lüftungsgitter auszubauen. Lt. Anleitungen die ich gefunden habe muß man es mit 2 Fingern nur nach oben ziehen, damit es ausharkt. Es sitzt jedoch so fest, dass ich befürchte es zu beschädigen. Ist die Vorgehensweise richtig? Oder gibt es noch einen Trick? Danke! :?:

    • Hey,

      also wenn du die kleine Klima hast, musst du noch die 2 Schrauben unter der Gummimatte im Ablagenfach rausdrehen, dann kanst du es einfach aushebeln.
      Wenn du die Klimaautomatik hast, findest du hier eine anleitung dafür.

      mfg

    • Ich hab das gestern erst mit nem Kollegen zusammen gemacht, habe aber Klimatronic drin.

      Er sagte so ganz frech, geim Golf Mut zur Gewalt..

      mit bissle Kraft das ganze und dasnn geht das.

      Hat er Recht, ging auch nichts kaputt, man muss halt einfach mal bissle krätiger ziehen.. ist halt alles Plastik.

      Mfg Tobi.


      VCDS vorhanden - für Fehlerspeicher auslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Hallo,

      es ist erschreckend, daß alle Golf 5-Fahrer glauben, der Golf PLUS sähe im Innenraum gleich aus wie der "normale" Golf.
      Dem ist aber nicht so, und auch genau deshalb kann man Ausbauanleitungen die für den Golf gelten nicht am Golf Plus anwenden!

      Schau Dir bitte jenes Video an, dann weißt Du, wie die Verkleidung um das Radio herum abzulösen ist:

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=QkDlwIOafzI&feature=player_embedded#![/video]

      Das Gitter auf dem Armaturenbrett oben drauf darf beim Golf Plus drin bleiben!
      Kniffelig sind die beiden Lüftungskanäle links und rechts vom Radio. Die müssen aber raus, da sonst die spätere Montage der Radioblende nicht gelingt.

      Hier noch eine bebilderte Anleitung.

      Viele Grüße
      Thomas

    • nicht schlecht nun weiß ich auch mal mehr, bin überrascht wie schnell der Radiotausch im Plus geht. Wenn ich da an meine G5 denke 8|


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • So schnell wie das im Video gezeigt wird, klappt das auch erst ab dem zweiten Mal, da man dann weiß, auf was es ankommt und man keine Angst mehr hat etwas kaputt zu machen.
      Mein erster Ausbau dauerte knapp 45, mein letzter Ausbau knapp 6 Minuten 8)

      Gruß
      Thomas