Kaufberatung Golf5 1.4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung Golf5 1.4

      Hallo zusammen,

      ich fahre derzeit einen Passat 3BG 2.0. Da ich nur überwiegend Kurzstrecke Stadt fahre, ist mir der Verbrauch mit 12l-13l einfach zu hoch.Nun habe ich einen 5er Golf bei mobile.de entdeckt.

      home.mobile.de/home/showDetail…se&hideVehicleType=false#

      Ich bin kein Raser oder heizer und will nicht cool sein. Mir ist es wichtig in der Stadt mitschwimmen zu können.Und mal mit Kind und Kegel in den Urlaub fahren.Daher meine Frage ob der 1.4er ausreichen würde?Ich denke auch mal eine Fahrt auf der Autobahn mit 140-150km/h sind locker drin.....Ich würde für meinen Passat noch ca 6100-6500€ bekommen und den Rest draufpacken.Meint ihr der Preis ist okay für dieses Auto?Beulen Kratzer ect. sind keine zusehen am Fahrzeug.Ach ja der 1.4er hat ab 2006 80PS.Was würde denn da geändert? Kann man evtl nen Update fürs Steuergerät beim Freundlichen machen lassen?

      Also ich würde mich über ein Feedback freuen.

      Preis/Leistung
      Motor
      Langelebigkeit des Fahrzeuges/Motors

      Ps:Der Händler meine die 7500€ sind Endpreis.

      Viele Grüße

    • Bezüglich "mit Kind und Kegel in Urlaub fahren" :

      Vollgepackt könnte sich der 75PS Motor auf der Autobahn durchaus schwertun, wenn dann mal so ne kleine Steigung kommt. Da wäre vielleicht der 1.6er die bessere alternative :)

      Platzmäßig kann man durchaus ohne Probleme mit nem 5er 1 Woche mit 4 Personen wegfahren. Wenn man Gepäckmäßig sparsam is vielleicht auch 2. Dann wird der Kofferraum doch etwas eng.

      :)

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • ja da hast du recht. nur jetzt mit dem passat 115PS vollgepackt und 4gang automatik hat er auch so seine probleme...ich mache morgen mal ne probefahrt und verschaffe mir mein urteil.was meint ihr zum preis? inordnung oder zu teuer fürn 7jahre altes auto?

    • Klaro,

      Passat 3BG Variant 2003 Comfortline
      frescogeen metallic mit alu reling usw

      2.0 85KW
      Automatik
      2Vorbesitzer
      67tkm
      Tempomat
      Klimaautomatik
      EInparkhilfe
      Unfallfrei

      Derzeit 17Zoll Alus und K.A.W. Federn die zurückgerüstet werden.

      laut DAT 6100€ Händler EK. Da der Händler meinte das meiner im Top Zustand ist, versuche ich bissel mehr rauszuholen morgen bei der Probefahrt.

    • 6100€ ist schon ein sehr guter Preis den dir der Händler da gemacht hat,
      zu mal es ein 2.0 l Automatik und nicht grad ist.
      Ich glaube nicht ,daß der Händler dir noch mehr für deinen Passi gibt.

    • so probefahrt erledigt. ich war echt erstaunt wie gut die 75PS ziehen.habs mir schlimmer vorgestellt.für die stadt völlig okay.ein paar kratzer sind vorhanden am lack, aber dafür ist es ja nen gebrauchtwagen.der händler gibt mir 6400€ für meinen passat inkl. alufelgen.wollte die eigentlich für den golf gleich behalten.hinzukommen tüv,zulassung und ne garantie das wären dann ca 7800€ für den golf.achja und bremsen werden komplett neu gemacht vorne und hinten.ich denke der preis ist okay....

      weiß jemand ob die winterreifen vom passat 3bg also 195/65R15 6x15 et 37 oder 42 beim 5er golf passen?dann habe ich noch nen satz 6x16 vom passat 3c rumliegen.könnten die auch beim 5er passen?

      mfg