HILFE! Unterschiedliche Reifen Ventile? Welche Ventile für Detroit Felgen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HILFE! Unterschiedliche Reifen Ventile? Welche Ventile für Detroit Felgen?

      Gude,

      ich fahr heut zu meinem Reifen Mensch... Der zieht die Reifen von meinen Zolder runter und will Ventile in die Detroit setzen... ?(
      Passt nicht!
      Scheinbar, hab die Detroits mit grauen Innenflächen, passen die normalen Gummiventile nicht in die Felge. Die Bohrung ist deutlich kleiner...
      Also Reifen wieder auf die Zolder, wuchten und Räder montieren.
      Jetzt habe ich zwar ein Satz Detroit hier liegen....aber ohne passende Ventile.

      Kann mich mal einer aufklären?!?!? Welche Ventile benötige ich?

      Grüsse

    • Die ganz normalen Gummiventile. TR413 ist die "offizielle" Bezeichnung.
      Das wäre der erste Satz Detroit, wo die nicht passen würden. Ich mach den Job nicht erst seit gestern.

      Hat er versucht, die "trocken" einzuziehen? Wenn ja, soll er etwas Montagepaste an den Ventilfuß machen. Dann klappt das.

      Evtl. hab ich noch ne Detroit an der Arbeit, dann kann ich dem ja ein Video machen. :P:thumbsup:


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Moin,

      also bei meinen Detroits sind auch stinknormale Ventile drin.

      Denke mal das er, wie Bender schon geschrieben hat, die Ventile trocken einziehen wollte :S

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Aber der "Ventilsitz" schaut gant anders aus wie bei den Detroits meiner Freundin....
      Das Bohrloch scheint etwas kleiner zu sein. Könnte es daran liegen, dass es evtl. die US Detroits sind???

      Grüße

    • M-2.0-TDI schrieb:

      Aber der "Ventilsitz" schaut gant anders aus wie bei den Detroits meiner Freundin....
      Das Bohrloch scheint etwas kleiner zu sein.

      Mess das mal aus und mach eine Zeichnung. Die Leute vom Fach koennen dir dann vielleicht sagen, ob da z.B. Metallventile rein gehoeren und welche.
      Wenn dein Reifenfritze sowas nicht herausbekommen kann, naja.
    • Moin,

      also das kann ich mir kaum vorstellen.

      Ich hatte letztens nen US Eos in der Firma und habe dort auch Reifen ersetzt und natürlich die Ventile erneuert und es hat alles ohne Probleme gepasst.

      Sind es evtl. Nachbauten?

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Die ersten Detroits waren noch sehr aufwendige Hohlkammerfelgen. Dafür gab es ein extra Metallventil von VW. Nicht das Standartding 4D0 601 361, sondern meines Wissens nach eins mit 1K0 vorweg.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Moin,

      Ich hab gerade mal ein bischen gesucht, ich habe ein Metallventil gefunden, 1K0 601 361 B Maße 8x46. Ob es das richtige ist, kann ich leider nicht mit 100%iger Sicherheit sagen, aber es ist das Metallventil für die Detroit aus 2007.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • ....wie die Jungs hier schon berichten hast du da einen super Satz Detroitfelgen erwischt. 8o

      Die Teile sind Hohlkammerfelgen (deutlich leichter) von BBS gefertigt und soviel wie ich weiß nur mit den Metallventilen von BBS bzw. VW fahrbar.

      Ein guter Reifenhändler kann dir aber auch diese Ventile ranbesorgen !

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Higgi582 schrieb:

      Die ersten Detroits waren noch sehr aufwendige Hohlkammerfelgen. Dafür gab es ein extra Metallventil von VW. Nicht das Standartding 4D0 601 361, sondern meines Wissens nach eins mit 1K0 vorweg.


      wenn wer was weiß, dann is der higgi! echt ein wahnsinn :)
    • Gude,

      zwar war es scheinbar ein guter Kauf..doch was die Ventil-Geschichte angeht - der Griff ins Klo.
      Ich habe heute gut 25 Reifenhändler im Umkreis angerufen und keiner hatte die passenden Ventile. Beim Freundlichen sollen die Ventile
      ca. 80Euro kosten :cursing: Spinnen die?
      Ich habe jetzt bei nem Großhändler ein Satz Ventile in 42mm Länge bestellt und kann die morgen holen - meint ihr die passen auch?
      Die von VW sind 8,3x46mm und die ich bestellt habe 8,3x42mm :?:

      Achso....die 42mm Ventile kosten 2Euro das Stück :whistling:

      Grüße

    • Sollten eigentlich auch passen. Glaube RH hat die "kleinen" Ventile auch gerne verbaut.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Moin,

      also die 8x42 sind für die Felge mit der TN 1K0 601 025 AM.

      Wenn du die Teilenummer hast, dann sollte es kein Problem geben.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...