Ansaugung am 1,8TSI mit org. Teilen optimierbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ansaugung am 1,8TSI mit org. Teilen optimierbar?

      Hallo!
      Ich habe mich gefragt, ob die Ansaugseite des 1,8TSI evtl. durch das Verbauen von GTI oder R Teilen verbessert werden kann bzw. man das Ansauggeräusch/Turbopfeifen herausarbeiten kann. (ich hab da immer die 4er Golf Geschichte im Kopf...: "R32-Ansaugung am 1,8T verbauen")
      Wäre für jede Info dankbar! 8)

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Du kannst beim 1.8 TSI wie beim 2.0 TSI/TFSI die TTS-Ansaugung einbauen.
      Akustisch bringt das nichts und beim 1.8er auch keine Leistung. Und teuer
      und aufwändig ist der Spaß auch, Stichworte Batterie, Kofferraum, LMM und
      Kabelbaum.

      Also vergiss es einfach wieder. :whistling:

      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • Hat einer die TNs vom den ganzen TTS Sachen die verbaut werden müssen
      Also LMM, Luftfilterkasten die Rohre und für die Sachen um die Batterie im Kofferraum zu verlegen

      [font='Comic Sans MS, sans-serif']Bestellt: Golf R DSG, candy weiß, 19 Zoll Talladega schwarz, Motorschalensitz, RNS510 mit Dynaudio System Excite, Spiegelpaket, DWA+, Raucherpaket, GRA und FSE Premium.[/font]