Rückleuchten LITEC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückleuchten LITEC

      Nabend,

      hat irgendjemand schon Erfahrungen mit diesen Rückleuchten:

      https://www.dectane.de/RUeCKLEUCHTEN/Rueckleuchten-VW/LITEC-LED-Rueckleuchten-VW-Golf-V-03-09--red-smoke.html

      Sehen ja aus wie die beim VIer.. aber wie ist´s mit der Qualität ?? :huh:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jan30001 ()

    • Also mich haben die auch mal interessiert, aber dann habe ich
      hier einen bericht gefunden wo einige über die Passgenauigkeit
      gemeckert haben. Das man mit Beilagscheiben und so den Abstand
      hinbasteln muß. Und man muß auch von der Heckklappe ein Kabel
      zu den Seitenleuchten ziehen. Wenn ich den Bericht finde poste
      ich ihn hier.

      Edit: Hier, hab den link gerade gefunden

      Gruß

      Stev

    • Jan30001 schrieb:

      Nabend,

      hat irgendjemand schon Erfahrungen mit diesen Rückleuchten:

      https://www.dectane.de/RUeCKLEUCHTEN/Rueckleuchten-VW/LITEC-LED-Rueckleuchten-VW-Golf-V-03-09--red-smoke.html

      Sehen ja aus wie die beim VIer.. aber wie ist´s mit der Qualität ?? :huh:


      Ich hab die Red/smoke. Qualität (Hardware) ist gut, Passgenauigkeit war bei mir Schitt. Hab ewig angepasst und trotzdem sind die Spaltmaße L / R unterschiedlich :(
      Die Optik ist aber echt geil^^ (find).
      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Wäre für mich schon ein Ausschlusskriterium, wenn man an neuen Rückleuchten, gemacht für den 5er, noch feilen muss, das sie richtig passen :)

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • Ich hab sie auch verbaut und zwar die black/smoke. Würde auf jedenfall die dunkle smoke variante empfehlen, da meiner meinung nach die normalen etwas billig aussehen. Die abgedunkelten (red/smoke bzw. black/smoke) sehen jedoch genial aus. Die Montage war umständlich (ca 3-4 stunden). Passgenauigkeit am anfang nicht so gut, jedoch mit ein bisschen nachjustieren (habe weder beilagscheiben noch feilen benutzt) hat es gepasst. Von der optik her gefallen sie mir (die dunklen) am besten (noch vor valeos und r32).

      Fazit: Ich würde sie mir wieder kaufen und mir den etwas umständlichen umbau erneut antun. Bin super zufrieden mit ihnen (qualität). Bilder gibts bei mir ebenfalls in der fahrzeugvorstellung. (schwarzer golf mit schwarz abgedunkelten dectane rückleuchten.

      >>>> meine Autovorstellung <<<<


      VCDS HEX + CAN: für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Wien + Umgebung -> PN oder Markus432[at]hotmail.com
    • Ich find ja mittlerweile auch die Optik übersättigt. VW baut die ja mittlerweile an fast jeden Golf dran.

      Anfangs nur am R, dann am GTI, GTD nu am Cabrio. Und als Option kann man sie zu Xenon bestimmt auch (bald) bestellen.

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • Muss ja zugeben dass diese Valeo Dinger ganz nett aussehen - haben aber auch einige am Auto und für mich ist nicht die Häufigkeit des "auf der Straße Vorkommens", sondern die Optik entscheidend. Von daher find ich die Rückleuchten super.
      Die Sache wird immer Anhänger und Gegner haben...wie das so ist beim INDIVIDUALISIEREN ;)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Ich find die form einfach total bärig. Die sehen so richtig böse aus in der nacht. Wie ein böses Tier, dass im kofferraum/Heckklappe lauert.

      Es ist kein wunder, dass VW die nun überall einpflanzt. Sie sehen gut aus, und alles was gut ankommt wird vermarktet.

      >>>> meine Autovorstellung <<<<


      VCDS HEX + CAN: für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Wien + Umgebung -> PN oder Markus432[at]hotmail.com
    • Naja, die Rüllis kommen ja nicht wirklich an die vom 6er, würden ja wenigstens mal noch die 4 Punkte mitleuchten, ginge es ja noch halbwegs, aber tun sie ja nicht! und der Blinker ist auch etwas übertrieben!

    • Hallo Leuts,

      hab auch seit knappen 3 Monaten die Litec in Black/Clear ... und seit einem Monat nur Terz damit.

      Erst Wasser in den Leuchten aber so richtig ... dann eingeschickt zu dectane leuchten nach 2 Wochen unrepariert zurück gekommen mit der Aussage, dass ich sie ja falsch eingebaut hätte. Es wären wohl auch deutliche Spuren in den Dichtungen zu erkennen.

      Ich habs nochma angeschaut nichts zu sehn ... sowohl der Händler als auch Dectane weigern sich strikt die Leuchten auszutauschen und langsam reißt mit der Geduldsfaden nun fallen auch noch der reihe nach die LED's aus ... es ist zum kotzen.

      Habe auch mit Anwalt gedroht aber das interessiert die anscheinend nicht ... gehen lieber rechtsstreit ein als die Ware einfach auszutauschen.

      Also 210€ in den Sand gesetzt ... Die Optik ist zwar echt genial aber Qualität und Service sind da mehr fürn Popo.

      Grüße

      PrayingMantis

      Golf 6 Highline 1.4 TSI 122PS <Sportpaket Orlando> <Sportsitze Alcantara> <RCD 510>
      <18" Sparco Assetto Gara> <LED Rückleuchten> <MFA Plus> <GTI-Pedalerie>