Problem mit Bordsteinautomatik: Spiegel fährt nach oben und außen bei Einlegen des Rückwärtsgangs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Bordsteinautomatik: Spiegel fährt nach oben und außen bei Einlegen des Rückwärtsgangs

      Hallo,

      habe ein etwas kurioses Problem: Habe diese Bordsteinautmoatik, wo sich bei EInlegen des Rückwärtsgangs der rechts Außenspiegel automatisch absenken soll. Das hat auch bei der Probefahrt alles einwandfrei funktioniert.
      Nun war mir aufgefallen, dass der Spiegel sich beim Rückw.gangeinlegen nicht mehr bewegt. Ich hatte den Spiegelknopf auf mittlere Position. Auf linker Position funktionierte auch nichts und auf der rechten Position fuhr nun der rechte Spiegel bei Einlegen des Rückw.gangs nach oben und dann nach außen. Wenn ich dann den Gag rausgenommen habe fuhr der Spiegel wieder nach unten und nach Innen in die Ausgangsposition.
      Wieso macht er das denn?? ICh vermute damal eher einen Anwednerrfehler, zumal ich die Funktion habe, dass sich linker und rechter Spiegel gemeinnsam gleichzeitig verstellen lassen....

      Fabiab

    • der Schalter zum Spiegel Verstellen muss auf den Rechten Spiegel zeigen bevor du den Rückwärtsgang einlegst, sonst geht es nicht !

      und so kannst du Ihn dann auch einstellen wie er sich verstellen soll wenn Der Schalter auch dem Rechten Spiegel zeigt und der Rückwärtsgang drinne ist

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • Okay, ich probier es gleich mal. Denke aber, dass ich es bereits probiert hatte. Hab so viel hin und her gestellt, und jedesmal fuhr er wieder in de Himmel :)
      Aber ich schau gleich nochmal in Ruhe.

      Fabian

    • Hallo,

      habs wieder hinbekommen, indem ich im eingelegten Rückw.gang den Spiegel nach unten gestellt habe. Kann sein, dass meine Frau im eingelegten Rückwärtsgang den Spiegel mal nach oben gestellt hat oder so und dadruch verstellt war. Naja, egal. Alles gut :)

      Fabian

    • Das mit den Spiegeln das sie Synchron sich verstellen,kannst Du auch verstellen in der MFA Plus auf einzeln.Das Handbuch sollte schon auch mal gelesen werden :P

      -CODIERUNGEN UND FREISCHALTUNGEN IN BERLIN UND UMGEBUNG.
      -DVD FREE BEIM RNS 510
      -HILFE BEI NACHRÜSTUNGEN UND FEHLERSUCHE UVM.
      -BEI INTERESSE SENDET MIR EINE PN
    • Nur ging es hier nicht um synchron Verstellung sonden um die "Bordsteinautmatik" ..

      Oo

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.