Was gegen Sägezahnbildung machen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was gegen Sägezahnbildung machen?

      hey Leute,

      habe mittlerweile bei meinen ersten Ganzjahresreifen, den ich momentan nur noch diesen Sommer abfahre das berüchtigte Problem der Sägezahnbildung. Habe die Befürchtung dass es bei meinen nächsten Reifen wieder auftreten wird zumal erst mal die erste frage habt ihr Erfahrung damit und wisst was ich meine und was kann man dagegen machen?

      Ich hab von meinem :) erfahren, die Sägezahnbildung was mit dem Fahrwerk, Federn und Dämpfer kombi zutuhen hat, das heißt zu schwammig. Meint ihr ein Gewindefahrwerk in dem Fall Monotube würde eine Veränderung bringen?

      Gruß s3bbi

    • Eine Achsvermessung kann man ruhig durchführen, aber es ist wohl so, dass manche Reifen eher zum Sägezahn neigen, ich kenne viele Leute die mit ihren Ganzjahresreifen Probleme haben und das geht quer durch alle Reifenhersteller.
      Man vermeidet die Sägezahnbildung dadurch, dann man ab und an mal die Kurven sportlich nimmt.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Mein Reifenhändler hat mir mal erklärt, dass es sogar auch vom Fahrverhalten abhängt,.... bei viel Langstrecke (d.h. wenig Beschleunigen und wenig Bremsen) kann - wenn der Reifen dazu neigt - zur Sägezahnbildung führen.
      Er meinte aber, dass verschiedene Reifen in Kombination mit verschiedenen Autos eben dazu neigen.

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • s3bbi schrieb:


      Ich hab von meinem :) erfahren, die Sägezahnbildung was mit dem Fahrwerk, Federn
      und Dämpfer kombi zutuhen hat, das heißt zu schwammig. Meint ihr ein Gewindefahrwerk
      in dem Fall Monotube würde eine Veränderung bringen?



      Das ist so nicht ganz richtig. :whistling:

      Sägezahn liegt an (zu) sachter Fahrweise, (zu hohen Vor-) Spur (werten) und Profilkonstruktion.
      Mit Federn und Dämpfern hat das so gut wie gar nichts zu tun. Defekte Dämpfer äußern sich
      anders.


      Selbstverständlich kann man gegen SZ etwas tun und zwar folgendes:


      1. vermessen lassen und ggf. Spur hinten auf Minimalwert korrigieren (max +10')

      2. Reifen von Dröhnlopp und Brummstone meiden, auch WR von Pirelli

      3. ab und zu flotter fahren, vor allem in Kurven

      4. korrekter Luftdruck (Werksangabe teilbeladen)


      That's it. Also eigentlich nicht wirklich schwer das in den Griff zu bekommen.

      :thumbup:


      ps: gegen Schwammigleit hilft ganz sicher kein Monotube, sondern bspw. ein Bilstein
      und desweiteren vordere Querlenkerlager vom S3/RS3/Cupra - das wirkt wirklich
      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx ()

    • gibt es ne Liste wo Reifendruck drin steht, bei welcher Reifengröße... denn bei ner 225/40 R18 kann man die Werksangabe auch nicht mehr wirklich nehmen..



      Die StVO behindert meinen Fahrstil.... :D
    • Kojack28 schrieb:

      gibt es ne Liste wo Reifendruck drin steht, bei welcher Reifengröße... denn bei ner 225/40 R18 kann man die Werksangabe auch nicht mehr wirklich nehmen..


      Beim Reifenhersteller anfragen, viele haben online auch einen Rechner dafür.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Kojack28 schrieb:

      gibt es ne Liste wo Reifendruck drin steht, bei welcher Reifengröße... denn bei ner 225/40 R18 kann man die Werksangabe auch nicht mehr wirklich nehmen..



      Und warum nicht? ?(?(?(

      :whistling:
      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx ()