Spurverbreiterung mit original Schrauben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurverbreiterung mit original Schrauben?

      hi,
      Ich bekomme die Tage einen Satz AR1 in 8x18 ET 45.
      Hinten würde ich gerne 10er Platten pro Seite fahren (laut Suche soll das passen)
      kann ich da die original Schrauben weiter verwenden?
      ich weiß dass man bei 5er Platten keine neue Schrauben bracuht, will aber ungern 5er Platten fahren, da es die nicht mit Mittenzentrierung gibt. (und der effekt ja auch irgendwie ausbleibt)

    • Wer sagt denn, dass du bei 5mm keine Schrauben brauchst? Bei 10er musste dir andere Schrauben holen.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • das mit den 5mm sage ich :P

      nein, ich hatte beim G4 vorne 5er Platten und da stand im gutachten, dass die mit originalschrauben gefahren werden.
      Der TÜVer sagte damals zu mir dass sei normal.

      Das mit den 10er ist natürlich ärgerlich, aber dann werde ich wohl nach nem satz mit passenden Schrauben ausschau halten.
      Muss dann halt warten bis die Felgen da sind um zu sehen, was da für schrauben bei sind.

      Vielen dank für die Info