Petzolds Meguiar's Wasch und Wachs-Set Sinnvoll?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Petzolds Meguiar's Wasch und Wachs-Set Sinnvoll?

      Hallo,

      hab in letzter Zeit immer mehr Zeit in diesem Forum verbracht und mich dazu entschieden anzumelden :) und hab natürlich gleich auch eine Frage.

      Wir haben seit 4 Monaten einen neuen Golf VI in sharcgrey. Ich wünsch mir, dass der Lack möglichst lange richtig gut aussieht und wollte mir jetzt bei Meguiar's etwas bestellen. Bei Petzolds bin ich auf das NXT Wasch und Wachs-Set gestossen.
      Wie viel kann ich damit falsch machen? Ist doch eigentlich alles was ich brauche. Etwas zum Auto saubermachen und ein Wachs zum Lack schützen und schön glänzen lassen.

      Beratet mich mal :thumbsup:
      Und nicht böse sein, wenn es der zigtausendste Thread zum Thema Lackpflege und "mach ich was falsch oder was soll ich kaufen"-Thread ist :whistling:

      Danke!

    • Da machst du sicher nix falsch ;)

      Das Zeug ist imho tausend mal besser als das Baumarkt Zeug. Und wenn du erstmal in den Putzwahn geraten bist, weißt du schon was du noch so brauchst..
      Wichtig is auch nen gutes Microfastertuch und n gescheiter Detailer.

      Ansonsten Viel spaß beim Experimentieren ;)

    • Der Wachsanteil von Wash&Wax ist eher gering so das es lediglich nur ein gutes Shampoo ist, mehr eigentlich nicht. Ich benutze es auch und geh nach jeder zweiten Wäsche noch Ultimate Quick Wax (Sprühwachs) drüber. So hast einen schönen Abperleffekt und erhälst den glanz. Klar werden hier wieder welche schreiben das Meguiars nicht das non plus ultra ist aber wenn man es nicht gerade im proffesionellen Bereich betreibt absolut ausreichend und empfehlenswert.

    • Das NXT Wash ist ein sehr gutes Einsteiger Shampoo.Es riecht gut,macht gut sauber und
      holt auch ein bisschen glanz raus.
      Es kommt auch darauf an wieviel zeit du hast zum waschen und natürlich lust.
      Wenn ich mich ins Zeug lege mit nur waschen dann brauch ich ca. 2 Stunden.
      Bei entsprechender vorarbeit ist das Ergebnis natürlich sehr gut.
      Für noch besseren glanz würde ich dir auch wie SilVerEdiTioNo8 das
      Ultimate Quick Wax zu Herzen legen.
      Aber ich würde mal sagen,für tiefgehende infos ist das Forum hier für das
      Thema nicht das richtige. ;)

    • cool danke! Wird dann mit so nem WaterMagnet bestellt, der wird von allen nur gelobt.

      Drei Fragen hab ich da noch:
      Reicht des Shampo für fiese festklebende Mücken?
      Wofür einen Detailer?
      Und irgendwo hab ich gelesen dass man als Forenmitglied hier bei Petzolds Rabatt bekommt :D wie mach ich des?

      Thx

    • Ist schon länger her, dass ich dort bestellt habe, aber ich habe damals eine Email hingeschickt und darauf wurde mir mitgeteilt, man müsse im Betrefffeld seinen Usernamen angeben und könne dann von der Rechnungssumme 10% abziehen. Als ich das letzte mal dort einen Stützteller für meine Roti bestellt habe habe ich gar nicht an den Rabatt gedacht, einige Tage nach der Überweisung hat Petzoldts dann plötzlich einen Teilbetrag zurücküberwiesen, scheinbar wird der Rabatt also nach dem ersten mal im Kundenkonto vermerkt.

      Der Rabatt gilt aber nicht für alles, meines Wissens sind Sets, Poliermaschinen und bereits reduzierte Artikel davon ausgenommen!

      Mittlerweile bestelle ich fast ausschließlich bei Lupus, da bekomme ich auf alles Rabatt :D und dazu noch einen höheren als bei Petzoldts.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Hallo,

      ich kann dir von Surf City Garage das Wash & Wax empfehlen, wenn du in das "richtige waschen" einsteigen möchtest. Hatte das Shampoo circa 1 - 1.5 Jahre benutzt in Verbindung mit LT ( Meg. Last Touch).

      Nun bin ich auch das Prima Hydro Paket umgestiegen, das enthält Prima Hydro Wash, Hydro Seal und Hydro. Du hast einmal ein guten Shampoo was deine Lackversieglung nicht angreift und ein sehr gutes Wasser-Ablauf verhalten hat. Außerdem das Hydro Seal, was eine wirklich überzeugende Lackversieglung ist und bis zu 8 Wochen auf deinem Auto hält.

      Das Prima Hydro ist ein Sprühwachs, welches du auch als Detailer benutzen kannst. Hier greift das Motto "Wax as You Dry" und überzeugt durch einen super Tiefenglanz + schöne Perlchen die dir bei Tempo 60-80km/h um die Ohren fliegen ;)

      Aber das wichtigste ist, das du deinem Lack was gutes tust ist, die 2-Zonen und 2-Eimer "technik" (ich weiss nicht wie "tief" du in dem Thema bist). Ein Lammfell oder der Meg´s Washmit sind z.B Waschhandschuhe denen ich seid 2 Jahren Handschwäche BLIND vertraue! Damit du dein Auto auch trocken bekommst : CFS Orange Babie Drying Towel, ein Microfaser Trockentuch mit einer sehr starken trockenleistung! Falls Orange nicht deine Farbe ist kannst du es auch mit dem Cobra Supreme Guzzler Drying Towel, L Cobra Supreme Guzzler Drying Towel versuchen ;)

      Ich kann aus wöchentlicher Wascherfahrung nur sagen, das die Produkte Ihr Geld wirklich wert sind. Wenn ich meinen Freunden die Produkte bzw. das Ergebnis zeige kommt immer nur ein :thumbsup:, nur leider sehen diese Ihr Auto nur als "Gebrauchsgegenstand" :thumbdown:

      Hier einmal der Link zu dem Autopflegeshop dem ich vertraue, schnelle Lieferung und sogar Online Beratung, wenn du fragen hast. Autopflege24.net

      Vielleicht könnte ich dich für das ein oder andere Produkt überzeugen.

      Grüße Steffen

    • shy2k1 schrieb:

      Ein Lammfell oder der Meg´s Washmit sind z.B Waschhandschuhe denen ich seid 2 Jahren Handschwäche BLIND vertraue!


      Das Lammfell würde ich hier nicht empfehlen, gibt wohl kaum einen User, der damit wirklich umgehen kann. Allein schon, das sie nicht Maschinenwaschbar sind und leider häufig schneller verschleißen als Mikrofaserhandschuhe ist kontraproduktiv. Mikrofaserhandschuhe sind in allen Punkten überlegen (Lackschonender, nehmen bei gleicher Größe mehr Wasser auf, meist weiß daher sieht man schneller wie verschmutzt sie sind, unkomplizierter...) . Persönlich ziehe ich den Fix 40 Handschuh dem Meguiars vor, seine Microfaser ist deutlich dichter und weicher, er ist super verarbeitet, unkompliziert im Umgang und sogar noch günstiger als der Washmit.

      Was Shampoos angeht, gibt es neben den bereits genannten unzählige Alternativen, CG Extrem Body Wash, CG Citrus Wash & Gloss, CG Glossworkz, Dodo Juice Sour Power, Dodo Juice Born to be Mild, Jeffs Werkstat Autobody Wash, Zaino Z7... Das sind alles gute Shampoos und wenn man sich die Dosierung beachtet sind sie Preislich häufig mit dem Meguiars gleichauf.

      Ich selbst nutze das Dodo Juice Supernatural Shampoo. Das enthält keine Polymere, Glanzauffrischer oder Wachszusätze. Bin auch der festen Überzeugung, wenn man seinen Wagen richtig gewachst oder versiegelt hat, dann braucht man solchen Pseudoglanz nicht, lieber einen guten Detailer zwischendurch benutzen, der holt mehr raus. Kann da das CG P40 empfehlen, mein persönlicher Favorit ist aber der Dodo Juice Red Mist Tropical Detailer. Das Meguiars Last Touch ist eine Silikonbombe, den Glanz muss man mögen, mein Fall ist es nicht.



      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Ich meinte das eher generell, mit den Waschhandschuhen :)

      Für Neulinge ist der einstieg mit wachshaltigem Shampoo sicherlich nicht schlecht, nur sollte man nachdem sich nach neuen Produkten umschauen. Ich hatte z.B mit Sonax wash&wax angefangen ;)

      Man sollte sich einfach für eine kleine Basis entscheiden und sich dann immer weiter nach tollen Produkten umsehen.

      Ich habe LT geliebt (Geruch auch super:)) bis ich Prima Hydro entdeckt habe :)

      kleines LT Ergebnis: