Anschluss und Einbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anschluss und Einbau

      Hallo,

      Jetzt wird so langsam wärmer und ich mache mir schon Gedanken wie ich meinen Kofferraum gestalten sollte.

      Zum einbauen sind:

      2 Stück GZNW 12" in jeweils 30L geschlossen
      1 Stück GZPA 2.3000D
      1 Stück Steg 105,4
      1 Stück Exide Maxxima

      Ich möchte die zwei GZNW 12" auf 3 Ohm laufen lassen. Die zwei Schwinspulen eines Woofers parallel wären 1.5 Ohm und dann in Serie mit dem zweiten Woffer wären 3 Ohm.
      Habe mir das so vorgestellt das ich einen Woofer mit dem Magneten aus der Kiste stehen lasse und einen mit der Membran nach vorne.

      Nur wie siehts dann mit dem Klang aus?
      Kann ich das ohne weiteres machen?

      Habe nämlich gelesen wenn man einen Woofer richtig und einen verkehrt einbaut das man beim umgedrehten die Phase um 180° tauscht. (+ und - tauscht)

      Naja Ihr könnt mir bestimmt weiterhelfen. Schon mal Danke im voraus

      Mit freundlichen Grüßen
      Chekaa

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chekaa ()

    • Also den einen so den Anderen so, geht, mußt dann nur einen der beiden Woofer verpolt anschließen.

      Der 12" GZNW hat aber 2x2 Ohm wenn ich nicht irre. Sollte aber trotzdem funktionieren, die Ground Zero soll ja 1,8Ohm stabil sein.

      Klang mußte ausprobieren, kann dir niemand vorher genau sagen. Wobei es nicht das optimalste ist.

      Die Sachen haste schon gekauft, oder ?

    • Hallo,

      Ja die Sachen habe ich schon. Habe jetz provisorisch die GZPA und einen Woofer im Auto und ich bin echt begeistert was da aus einer 30L geschlossenen Kiste für ein Druck rauskommt einfach nur geil ;)


      Klang mußte ausprobieren, kann dir niemand vorher genau sagen. Wobei es nicht das optimalste ist.


      Meinst du damit die Komponenten oder einen andersrum verbaut?

      Mit freundlichen Grüßen
      Chekaa