Welche Felge würdet ihr.....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Felge würdet ihr.....

      Hi Golfer,

      ich bräuchte mal einen Rat und deswegen bin ich hier!

      Ich möchte mir neue felgen kaufen. Ich hab auch schon welche im Blick und wollte jetzt einfach mal eure Meinung hören ob sich das lohnt oder nicht.

      Orginale Golf 5 GT "Classicx" für 550,-
      Golf6 GTI denver für 950,-
      oder doch
      BBS CS003 für 1200,-?

      Wer was anbieten kann gerne PN.

      Vielen Dank für eure Meinungen schonmal im voraus.

      MfG

      Jethro

    • Sollens 18er oder 19er werden bzw sind das preise mit Reifen oder und was würde dir maximal zur verfügung stehen oder ist 1200 dein limit? so damit man sich mal ein kleines bild machen kann und sich ein wenig umschauen kann finde die speedline recht passend auf dem gold jedoch sind die ganz selten für 1200 zu bekommen

      Sommerauto Golf 5 1.9TDI Sportline auf R32 Optik
      Winterschüssel Golf 3 1.8 Colour Concept Grün

    • Hi,

      Orginale Golf 5 GT "Classicx" für 550,- ohne Reifen 17"
      Golf6 GTI denver für 950,- 18" Winterreifen
      BBS CS003 für 1200,-? 19" Sommerreifen.

      Ich hab in der EWG Bescheinigung geschaut und da steht drin, das nur 17" erlaubt sind. Auf ABE und TÜV hab ich ehrlich gesagt keinen Bock.

      Naja was heisst Preislimit. Eigentlich sind mir die Felgen keine 1000,- wert. Deswegen tendiere ich persönlich zu den Orginal GT Felgen für 600. Auf der anderen Seite find ich schöne Felgen auf meinem Auto schon wichtig. Und da sieht man die Krux. ?(

      Wer was schönes hat einfach per PN melden.

      MfG

    • Also 17" würd ich nicht nehmen, verlierst schnell die Lust dran.
      Seit wann gibts die Denver Felgen in 18" ??? (wäre mir neu, aber ich lass mich gerne eines Besseren belehren)

      Ich würde noch n bisschen sparen und dann die BBS kaufen, geht ja eh dem Winter zu, da bleibt ja noch Zeit ;)
      Ich hab meine Detroits nach längerem Suchen im Winter sehr günstig ergattern können.

    • Hallo

      Die Denvers gibts nicht in 18"
      Bzw. die 18" Variante der Devers heißen Detroit (Geau so wie ich sie montiert habe)

      Ich würde dir acuch eher 18" raten.

      Ich bildetet mir damals auch ein, dass 17" genug sind, wurde aber vom Forum zu 18" genötigt und das war die richtige Entscheidung.
      [Golf 5] Was findet ihr am Besten bei einem Golf V ohne Tieferlegung?

      Die 18" Detroits bekommst du auch mit dem Standardfahrwerk problemlos eingetragen. (Ich habe sie sogar hier in Österreich eingetragen bekommen, wo es aber mit dem Eintragen sehr streng hergeht)

      lg
      Gerald

    • Bollwing schrieb:

      Ich bildetet mir damals auch ein, dass 17" genug sind, wurde aber vom Forum zu 18" genötigt und das war die richtige Entscheidung.


      Ja das is hier mit dem Forum so ne Sache :D Da denkt man 18 is genug, da kommt einem das Forum wie ein Staubsauger vor welcher einen in den 19 Zoll Thread saugt :D
      18 finde ich für mich und den Golf aber völlig ausreichend, is sicher Geschmackssache. 19 sieht zwar auch schick aus aber 18 hat irgendwie doch etwas mehr Kompfort.

      Grüße Thomas
    • Richtig,
      "Bollwing" war auch bis zum Schluss überzeugt die Denver zu kaufen, und dann warens auf einmal die Detroits :)

      Wie gesagt, mit den 17 Zöllern wirst nicht glücklich.
      Momentan verkauft doch grad sogar jemand Detroits
      [ebay] @ VW GOLF GTI 18 Zoll DETROIT ALUFELGEN GOLF 5 + GOLF 6 TFSI 225/40 BBS JUBI @

    • Hi,

      danke erstmal für die vielen Antworten.
      Also das hab ich im Moment gefunden.
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…892&_trksid=p5197.c0.m619 :thumbup:
      dhd24.com/azl/index.php?anz_id=75364130 :love:
      dhd24.com/azl/index.php?anz_id=75343442 :)
      ebay.de/itm/130573678256?ssPag…_trksid=p3984.m1438.l2649 ;( Edit: Hier hab ich 1200,- geschrieben, da das Angebot ja noch läuft. Wenn weiter keiner mehr bietet was ich hoffe aber nicht glaube, fänd ich die schon geil!

      Könnt ihr euch ja nochmal drüber auslassen! :D

      P.S. Nicht wegschnappen! X(

    • Moin,

      ich rate ja grundsätzlich zu Felgen ab 18", aber die Classixs kann mit ihren 17" wirklich was! Ein Kumpel hat die in Verbindung mit dem Eibach Pro-Street verbaut und das sieht richtig gut aus - meiner Meinung nach viel besser als die Denver, die ja auch "nur" 17" hat.

      Gruß
      villi

    • Hallo

      @TDI_tommy
      Dann hätte ich wohl von Anfang an 16" in den Raum werfen sollen :D.
      18" reicht schon.
      Und Komfort ist so eine Sache. Mein Vater bezeichnet mit Auto als Rumpelkammer, seit die 18er montiert sind :P.
      Der Unterschied zu den 15" Werksfelgen ist schon gewalting ...
      Besonders fein fährt sichs auf einer 30 km langen Betonstraße aus den 50ern wo genau alle drei Meter quer ein Riss ist, welcher mit Teer aufgefüllt wurde. :whistling:
      Auch Ausbrüche und Schlaglöcher sind was feines ... Oft hat man nicht die Möglichkeit auszuweichen ... die Alternative wäre der Bordstein oder das entgegenkommende Auto.

      @Domme86
      Wer kann schon glanzgedreht und zwischenräumen in Gunmetal wiederstehen :love:
      Man kann sie gebraucht um eine ziemlich guten Preis bekommen.
      Ich wollte vorher die 17" Denvers kaufen. Jedoch verlief der Kauf nicht so glücklich (Diejenigen, die meine Fahrzeugvorstellung kennen, wissen was sich da jemand erlaubt hat).
      Und die 17" Denvers und die Reifen "wären" halt in einem Neuzustand gewesen, aber um 200 € teurer als meine Detroits. (Meine Detroits waren und sind natürlich auch in einem tollen Zustand)

      @Jehtro
      Wenn du dich wirklich für die Denvers entscheiden würdest, empfehle ich die die Zwischenräume zu lackieren.
      Ich habe es hier damals für meinen Wagen "gefakt": [Golf 5] Was findet ihr am Besten bei einem Golf V ohne Tieferlegung?
      Dadurch wirkt die Felge optisch größer! Eine Anleitung hierfür findest du hier: golfmkv.com/forums/showthread.…2&highlight=paint+denvers

      Sieht irgendwie so aus, als hättest du die BBS CS 003 8,5x19 ET40 bekommen?! (Wenn ja, dann Glückwunsch ... aber PhilippLschrieb, dass es da eventuell wegen der Breite und der geringen ET Probleme geben könnte)

      @PhilippL
      Habe dir bereits indirekt zugestimmt. Kommt mir auch so vor, als ob es etwas eng wird.

      @iashvilli
      Du hast Recht, dass Classixs 17" nicht schlecht sind!!! (Vorallem in der Kombi mit dem Eibach Pro-Street)
      Bei den Denvers empfiehlt es sich die Zwischenräume zu lackieren, dadurch würden sie optisch größer wirken.

      Also noch mal an Jehtro
      Trotz der kleinen Nachteile ... am Besten 18".
      Viel Unterschied wird zwischen 17 und 18ern mit 45 bzw. 40 mm Reifenhöhe und etwa demselben Reifendruck nicht sein.
      Auch bei neuen Reifen ist der preisliche Unterschied nicht sooo zu groß

      lg
      Gerald

    • hallo und abend zusammen:)

      ich persönlich hab auch nur 17 Zoll und muss sagen es ist ausreichend !!

      ich möcht das ganze noch etwas tiefer legen und gut ist es so um 50mm in etwa:) 18 zoll und 19 Zoll mögen schön aussehen aber denkt auch mal dran was Reifen in der grösse kosten

      mfg

      domi

      Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)

    • @Nighthawk86
      Aus Vernunftgründen wollte ich auch zuerst 17". Bei 18" muss man halt dann pro (Marken)Reifen etwa 20 bis 30 € mehr einplanen.
      Aber ab und zu wird man halt überstimmt ;)

      Abgesehen davon: Es kommt halt auch sehr auf das Felgendesign an.
      Du hast etwas recht dünnspeichiges und die Speichen gehen bis zum Rand. So etwas wirkt immer größer. (In deinem Fall kommt halt dazu, dass es schwarze Felgen sind und diese wirken generell immer kleiner. Aber irgendwie hats du es hinbekommen, dass es gut aussieht :rolleyes: )
      Die 17" Denver sind halt nur in Alusilber und wirken so etwas kleiner. zB durch eine Teillackierung werden die "Speichen" optisch etwas schmäler und wirken auch größer.


      lg
      Gerald
    • Danke Danke Danke für die blumen :rolleyes:

      Ich denk jeder sollt die grösse fahren die er will jedoch wenn ich lese das ich Radkästen ziehen muss oder schrauben umlegen muss bin ich froh 17 zoll zu haben:) zumal ich mit meiner et 50 auch noch spurplatten fahren kann und auch gut tief komm:D
      ausserdem hab ich wie ich sicherlich schon sagte die 17ener so günstig bekommen da musst ich zuschlagen :thumbsup:

      Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nighthawk86 ()