Auto Bild Dauertest - 1.4 TSI (160) PS - Note 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auto Bild Dauertest - 1.4 TSI (160) PS - Note 1

      Hallo zusammen,

      für die Interessierten unter euch.
      In der gestrigen Ausgabe der Auto Bild ist der Golf 6 1.4 TSI mit 160 PS im 100.000 KM Dauertest.
      Dabei hat er mit der Note 1 und zwei kleinen Mängel der Hutablage 2 Punkte bekommen.
      Weiterhin recht interessant dass nach der "Auschlachtung" fast keine Abnutzungsspuren an Motor und Karroserie zu finden waren.
      Damit ist er der beste VW in der Tabelle.

      Gruß

    • Sowas sammelt sich halt im Forum. Schreibt ja keiner das sein 1.4 TSI ohne Probleme 200.000km gehalten hat und er topzufrieden ist, aber jeder der Probleme hat fühlt sich natürlich angesprochen wenn einer danach fragt und prompt schreiben 20 Leute wie schlimm die Dinger sind und 30 Freunde von denen schreiben wie schlimm doch die Probleme sind die ein Kumpel mit dem 1.4er hat. Dazu noch ein paar die es ja gleich gewusst haben das 1.4l mit 160PS nicht haltbar wären ...
      Freut mich vorallem mal das ausser dem Golf V 1.4 mal ein VW im Dauertest sogut abgeschnitten hat. :thumbsup:

    • Der Dauertest ist halt immer so eine Sache. Da werden möglichst schnell die 100.000km draufgefahren, wofür jemand anderes 10 Jahre braucht. Noch dazu wird da hautsächlich Langstrecke gefahren, was 99% der Käufer auch nicht so machen. Und im vielen Kurzstreckenbetrieb und langen Serviceintervallen sieht die Sache bei JEDEM Motor anders aus.

      Und jeder Motor ist auch nicht gleich.. :D

    • Soooo schlimm ist der Motor ja wirklich nicht.

      Nur die jährlichen Beschwerden die es gibt, die Nerven ;)

      Mal ist es das SUV, mal der Nockenwellensensor und dann die Steuerkette, dann bei vielen der Turbo.

      Also zur Realation vom Verkauf zur Mängel ist der Motor sicherlich sehr gut. Aber ich persönlich kann auch vieles auflisten was zur Note 3 werden könnte.

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Ich hatte bis vor kurzen auch noch einen 1.4 TSI. Hatte ihn 2 Jahre und bin damit 37000 km gefahren. Habe ihn verkauft wegen dem Motor. Jeden morgen das gleich spiel, angemacht und er klang wie ein Diesel. Der Nockenwellenversteller wurde 2 mal getauscht und einmal die Steuerkette inkl. Kettenspanner. Geändert hat sich nichts. Dazu kommt noch das Quietschen der Kompressorkupplung. So fährt sich ja der Motor super,auch der Verbrauch ist gut gewesen. Ich war nur unsicher wie lange es halten wird.

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

    • Also das morgendliche Starten kenn ich auch, nachdem Update zur Zeit nicht mehr!
      Aber der Leserbrief der dabei war, von wegen B-Säulen knacken und so da kann ich nur zustimmen... bei mir genau das selbe und VW bekommt es nicht weg!
      Von der Qualität der Verarbeitung ist der Golf 6 ein Schritt zurück vom Golf 5 ! :thumbdown:

    • B Säule hin oder her.

      Hier geht es ja exklusiv um die 160 PS Variante, dem TSI.

      Wie gesagt, ich habe auch Sorgen was als nächstes defekt gehen wird. Ich will daran garnicht denken, aber ich lese so vieles was bei dem und dem defekt ging. Und ich kriege Mo / Di auch Kette getauscht, Kettenspanner etc.


      Das Quietschen von der Kupplung, die den Kompressor auskuppelt, ist echt nervig, aber anscheind normal.

      Ich weiß nicht ob das nächste Auto wieder ein TSI bekommen wird. :sleeping:

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Man sollte auch nicht den TSI der 1. Generation mit dem der 2. Generation gleichstellen.
      Ich fahre meinen seit 9.000 KM ohne Probleme. Kein Ölverbrauch.
      Habe aber sofort nach dem Kauf die WaPu wechseln lassen, weil die gequitscht hat, obwohl meiner eigentlich nicht betroffen sein sollte.
      Weiterhin wurde auch gleich ein Motorsteuerupdate draufgespielt der das Motorruckeln nach dem Kaltstart vermindern soll.