FSE Premium " Verbraucherabschaltung aktiv"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FSE Premium " Verbraucherabschaltung aktiv"

      Wie der Titel schon sagt hab ich seit ca. 1,5 Jahren Probleme mit diesem Fehler im Fehlerspeicher. Mir ist damals mein Auto aufgebrochen worden und das RNS510 und die FSE gestohlen worden. Dabei hat auch der Kabelbaum am Navi und an der FSE was abbekommen. der Kabelbaum und der ganze Rest ist damals von VW wieder instandgesetzt worden , jedoch hab ich seitdem dem Fehler. Das Auto war diesbezüglich schon 3 mal in der Werkstatt jedoch finden sie den Fehler einfach nicht. Die Kabelbelegung ist nur über den VW Rechner überprüft worden und dort sind keine Fehler zu regestrieren. Hab mal im Internet bisschen gesucht, und der Fehler scheint ja wirklich häufiger auf zu treten, jedoch hab ich nirgends einen wirklichen Lösungsansatz gefunden.

      In einem Forum schreibt jemand, dass evtl. 2 Kabel vertauscht wurden und in einem anderen heisst es das evtl mit der Codierung was nicht stimmt. Soweit ich mich erinnern kann, ist damals aber online die Werkcodierung wieder drauf gespielt worden.

      Hat vielleicht jemand eine Idee woran es liegen könnte? ?(

      Gruß Steffen