Suche Endstufe für vorhandene Lautsprecher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche Endstufe für vorhandene Lautsprecher

      Hallo,

      ich suche für meinen Golf 5 eine Endstufe, an dieser soll falls möglich (bin mir da nicht so sicher ob nur eine Endstufe Sinn macht) alle meine Lautsprecher angeschlossen werden.

      Vorhanden:
      - 10 Lautsprecher. aus dem orginalen VW Soundpacket, das mit dem Verstärker unter dem Fahrersitz, der ist allerdings defekt,
      vordere Türen jeweils ein 3-wege system, hinten jeweils ein 2-wege system, die genauen Daten der Lautsprecher weiß ich leider nicht
      - Ein EMPHASER Subwoofer 12"
      - Lautsprecherkabel, Stromkabel, Chinchkabel, also allgemeines Einbauzubehör

      Zusätzlich hab ich noch ein Focal 165 V30 Limited Edition Set zu Hause liegen, könnte ich z.B statt dem 3-wege system in den vorderen Türen verbauen

      Ich hätte an eine 5 Kanal Endstufe gedacht, 4 Kanäle für die 10 Lautsprecher mit 4 Frequenzweichen, eine pro Tür.

      Mein Budget für die Endstufe und die Frequenzweichen ist 300-400 Euro

      Falls ihr noch weitere Infos braucht bitte einfach fragen.


      Grüße xyco

    • Hab natürlich auch selber schon ein bisschen geschaut und folgendes gefunden, sind die Teile für den Preis in Ordnung oder gibt es in dem Preisrahmen für meine Anforderungen besseres.

      Endstufe:
      Crunch GTX-5900 279€
      Hifonics ZXi8805 379€
      EMPHASER EA460-300XT 299€
      RODEK RN-460-200 249€

      Frequenzweichen:
      Sinuslive CR-345 1 St 16,90€
      Audio System FWR 2St 39,90€

    • Servus,
      ich Sachen Endstufen kann ich dir nur eine HiFonics empfehlen. Mein Freundeskreis schwört auf diese Endstufen, hab selber auch eine verbaut und bin mehr als zufrieden. Bei der angegebenen Leistung kann man meist noch etwas dazu rechnen, was bei den meisten andren nicht der Fall ist. Auch würd ich nicht auf die Max Watt schaun sondern was diese an RMS, also Dauerleistung erbringt. Diese sollte auch irgendwo zu deinen System passen^^

      MfG

      Golf V Sportline

    • hi,

      danke für deine Meinung, Maximale Leistung und RMS sind mir soweit klar. Allerdings bin ich mir mit den Widerständen nicht ganz sicher, also z.B mit wieviel ohm werden folgende Lautsprecher betrieben.

      Endstufe ---> Frequenzweiche
      ---> LS1 4ohm
      ---> LS2 4ohm
      ---> LS3 4ohm

      Welche rms-Werte der Endstufe muss ich beachten, z.B bei der HiFonics:
      - 4 x 75w + 1 x 200w @ 4Ohm
      - 4 x 125w + 1 x 300w @ 2ohm

      Um eine passende Endstufe zu finden, würde ich die Leistungsdaten der orginal verbauten Lautsprecher benötigen, falls diese jemand hat bitte hier posten. Die Daten des Subwoofers werde ich heute Abend nachschauen.

      Nach als Zusatzinfo als Eingangsquelle kommt derzeit die onboard-Soundkarte meines Car-PC zum Einsatz.

    • @ xyco: Ich bin auf genau der selben Suche :D Habe ebenfalls das VW Soundpacket, aber bist du dir sicher, das eine Endstufe unter dem Fahrersitz ist? Kannst du mal ein Foto davon machen?

      Habe das Soundpacket in Verbindung mit dem RNS510 ab Werk gehabt....

      Ich habe auch desöfternen die Hifonics ZXi8805 empfohlen bekommen.. Die wird es vermutlich auch werden!

    • Hi Ciccocgn,

      ja ganz sicher, hab sie schon ausgebaut, hatte ab Werk das RCD500 verbaut mit dem VW-Soundpacket 10 Lautsprecher.
      Hab mal zwei Bilder angehängt, sind nicht meine aber bei mir sieht es genauso aus. An den beiden Steckern kommen alle Laustprecherkabel an.

      Wie hast du vor die Lautsprecher anzuschließen auch mit Frequenzweichen?

      Die Hifonics ZXi8805 könnte es bei mir auch werden, weiß jemand was zu den anderen Endstufen?



    • Hi würde diese endstufe evtl in euer profil passen?ist qualitativ nochmal ne GANZE ecke besser als das was ihr da rausgesucht habt. Da ich meinen Wagen auflöse hätte ich eine über in einem Top zustand. Schaut euch mal diese seite an und wenn die Stufe euren anforderungen entspricht einfach bei mir melden dann schauen wir mal ob wir uns einig werden.

      carhifi-store-buende.de/endstu…8/audison-lrx-4.1k?c=2181

    • @ xyco: Danke für die pics! Ich habe in jedem Fall vorne und hinten Boxen, schaue mal nach, ob der Verstärker unter dem Fahrersitz ist, daach entscheide ich, welche Endstufe letztendlich genommen wird. Aber danke schonmal für die Pics! :thumbsup:

    • Also ich werde mir nun als Endstufe die Hifonics ZXi8805 bestellen, ich bräuchte bitte noch eine Empfehlung bzgl. der Frequenzweiche, kann ich die oben genannten verwenden, oder sollte ich eher zu was anderem greifen.

    • passende Frequenzweichen für die SerienLS ... puuh, da fiele mir spontan nichts ein. ich würde da mal einen Fachmann befragen, den CHS Bünde z.B.

      amp-performance.de/224-Hifonics.html
      bei Interesse an Real-Leistungen getesteter Hifonics Amps, natürlich auch anderer. hab aber nicht geschaut ob dein gewähltes Modell dabei ist. aber vll. interessierts ja, Leistungsangaben sind in dem Bereich schon mal sehr relativ ;)

      Strom würde ich nicht unter 25² gehen im Übrigen, das könnte für eine Endstufe reichen, kA welche Stromaufnahme die hat. mehr ist auch nicht zu verachten ;)

    • Danke für die Antwort, dann werde ich mich mal weiter Umhören wegen den Frequenzweichen.
      Bei deinem Link ist meine zukünftige Endstufe leider nicht dabei, meine ist aus der Z3-Serie, aber trotzdem sehr interessant.

      Bezüglich Strom, als im Moment liegt ein 25qmm, bin nicht sicher ob das ausrecht, geht man von den Maximalen Werten der Endstufe auf 2ohm + 85% Effizienz aus und rechnet noch meinen Carpc dazu, fließt ein maximaler Strom von ca 176A, bei einer Leitungslänge von ca 5m, würde der Spannungsabfall über 1V betragen.
      Um ein Spannungsabfall von unter 0,25V zu erreichen würde ich ein 120qmm Kabel benötigen :)

      Ich denke ich werde noch ein zweites 25qmm dazu legen.

    • BIn nun wütender Besitzer einer ZXi8805 Endstufe, hab bei EHO bestellt :(
      Die Endstufe war schon bei der ersten Inbetriebnahme defekt, schaltet sofort in den Schutzmodus.

      Nachdem meine Mail nicht beantwortet wurde, hab ich mal angerufen, Verkäufer schlägt vor das Gerät zum Hersteller einzuschicken und nach Überprüfung wird mir ein repariertes oder neues Gerät geschickt, Dauer 3-4 Wochen.

      Verkäufer hat mir nun einen Rückruf von seinem Chef zugesagt, für mich kommen nur folgende Möglichkeiten in Betracht.

      1. direkter Austausch, ich erhalte sofort ein Neugerät zugeschickt
      2. Ich mach Gebrauch von meinem 14-tägigen Widerrufsrecht --> Geld zurück und ich bestell wo anders

      Meinung zum Verkäufer:
      -- keine Rückmeldung auf Mail
      -- lange Lieferzeit
      -- keine kompetenter Eindruck am Telefon

      + Trackingcode für die Packetverfolgung
      + guter Preis

      Der Vorfall ist einfach nur ärgerlich, wollte das lange we für den Einbau nutzen.

    • Onboardsound carpc an Endstufe Hifonics ZXi8805

      Hab nun eine Hifonics ZXi8805, und eine übles Problem, ich hab die Endstufe komplett verkabelt, Cinch-Eingänge mit meinem Iphone verbunden zum Testen, Sound ist super.

      Dann wollte ich den carpc onboard Soundausgang mit der Endstufe verbunden, mit dem Ergebnis,
      --> 1 Sekunde kein Ton
      --> 1 Sekunde Pfeifen und Störgeräusche
      --> nach ca 1 weiteren Sekunde hat das Cinchkabel angefangen zu brennen
      --> Kabel also wieder abgezogen (ist jetzt kaputt)

      Hat vll jemand von euch ne Ahnung was das Problem sein könnte, die Endstufe mit dem Iphone verbunden funktioniert nach wie vor.

    • Hi,

      so hab jetzt eine Nacht drüber geschlafen, und mir nochmal Gedanken zu dem Problem gemacht, mein oben genannter Effekt könnte dadurch verursacht werden, dass die Endstufe sich Masse über das Cinch Kabel holt (würde auch erklären warum nur ein Ader vom Cinch Kabel durchgebrannt ist).
      Allerdings bin ich mir nicht 100%ig sicher, da der Betrieb mit meinem Iphone funktioniert, werde heute nach der Arbeit nochmal den Massepunkt kontrollieren.

      Könnte es noch andere Grunde geben, hat die Endstufe vll einen Defekt?