Wie schnell werden die TSI-Motoren warm?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie schnell werden die TSI-Motoren warm?

      hi

      ich würde gerne mal von euch wissen, welche erfahrungen ihr mit dem warmwerden des motors gemacht habt. wichtig, es geht nur um die tsi motoren!
      denn ich habe gehört, dass die leider ziemlich lange brauchen. aja, mir gehts um das warmwerden im winter ;)

      thx

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Lässt sich pauschal schwer sagen!
      Ich fahre ca. 10 km und schalte bei 2000-2500 U/min. , bis meine E-MFA 75-80 °C Öltemperatur anzeigt. Das gilt allerdings für die Temperaturen, die momentan herrschen.
      Würde mal sagen, dass du im Winter bei Minusgraden sicherlich 20 km oder sogar mehr fahren musst, um auf Temperatur zu kommen!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • ...wichtig ist immer auf die Öltemeratur zu achten denn die Kühlmitteltemeratur von 90°C ist laut Anzeige (Schätzeisen) sehr schnell erreicht.

      Wichtig ist aber auf die optimale Öltemperatur zu achten. Grade beim TSI hätte solch eine Anzeige serienmäßig echt Sinn gemacht.

      Leute wie ich mit kleiner Mufa sind da echt im Nachteil.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Das mit dem etwas langsamer warm werden stimmt schon, es liegt einfach in der Natur der Sache, kleiner Hubraum+Turbo=wenig innere Reibung+hohe Effizienz was zwangsläufig nur "geringe" Verlustwärme bedeutet. Im Winter fahre ich immer ohne Heizung los, damit erst mal der Motor auf Temperatur kommt. Den Kühlkreislauf hat VW schon ganz ordentlich ausgelegt, man erfriert also nicht. Im Winter dauert es aber schon etwas bis das Öl eine brauchbare Temperatur erreicht hat.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • wollt grad schreiben, es gibt doch beim TSI in der Mitte die Anzeige für die Motortemperatur.Bei den jetzigen temperaturen etwa nach 10 minuten ist er warm ;)

    • GT-140 schrieb:

      wollt grad schreiben, es gibt doch beim TSI in der Mitte die Anzeige für die Motortemperatur.Bei den jetzigen temperaturen etwa nach 10 minuten ist er warm


      Das Kühlmittel vielleicht, aber das Öl braucht deutlich länger um seine Temperatur zu erreichen und darauf kommt es eben an.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • richtig, die kühlmitteltemperatur. anscheinend defekt. weil kann ja nicht sein, dass nach über 1.. km die karre nicht warm wird.

      denn ich überlege grade, ob ich mir einen tiguan kaufe. ebend mit dem 1,4er tsi.
      meine strecke zur arbeit beträgt 20km und nach etwa 12km ist die karre schön warm (diesel). nun hab ich n bissl bange, dass der tsi deutlich länger braucht.
      denn ich bin morgends nicht derjenige, dem kalte temp. wenig ausmachen ;) da darf es gerne schön warm sein.
      hätten wir schon winter, dann könnte ich das ja ganz leicht mit ner probefahrt herausfinden. aber noch ist es nicht soweit.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • GT-140 schrieb:

      was issn das für ne anzeige links unten im bild? motortemperatur oder nicht? ;(
      Wenn du die Anzeige mit 50 -130 meinst.... JA, das ist deine Kühlmitteltemperatur.

      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Rufus schrieb:

      anscheinend defekt. weil kann ja nicht sein, dass nach über 1.. km die karre nicht warm wird.
      Meinste jetzt nicht ernst oder :D

      Rufus schrieb:

      meine strecke zur arbeit beträgt 20km und nach etwa 12km ist die karre schön warm (diesel). nun hab ich n bissl bange, dass der tsi deutlich länger braucht.
      Soweit ich weiß, brauchen Diesel normal länger als Benziner um warm zu werden
      meinGOLF.de Regionalleiter
      [NRW] SI, OE, HSK, MK & Umgebung!!
    • ich hab die 143 km mit 1... abgekürzt. nicht 1km ;)

      die diesel haben aber den zuheizer (nicht die standheizung), der die luft erwärmt und somit machen die ordentlich wärme. dazu kommt noch diese glühstifte fürs kühlmittel. also 2 komponenten die ein benziner nicht hat.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Rufus schrieb:

      ich hab die 143 km mit 1... abgekürzt. nicht 1km ;)
      Hab ich wohl verstanden, deshalb hab ich ja auch gefragt ob du das ernst meinst :D
      Die 143km sind der Trip, also die Anzeige, die man mit dem Knopf am Tacho nullt ;)
      Ok? ^^

      Rufus schrieb:

      die diesel haben aber den zuheizer (nicht die standheizung), der die luft erwärmt und somit machen die ordentlich wärme. dazu kommt noch diese glühstifte fürs kühlmittel. also 2 komponenten die ein benziner nicht hat.
      Kann jetzt nicht beurteilen ob das so stimmt, oder ob das nicht sogar negativ für die Erwärmung des Motor´s ist, da muss nen anderen antworten.
      meinGOLF.de Regionalleiter
      [NRW] SI, OE, HSK, MK & Umgebung!!
    • also was der trip ist, ist mir klar. aber es geht doch grad um die strecke und die temp. die liegt nach am unteren ende, dass kann doch nicht richtig sein und solange kann kein benziner brauchen bis er warm wird.
      doch, das hat seine richtigkeit mit der vorwärmung. ist ja schließlich ab werk vorgesehen und in jedem tdi verbaut.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Rufus schrieb:

      meine strecke zur arbeit beträgt 20km und nach etwa 12km ist die karre schön warm (diesel). nun hab ich n bissl bange, dass der tsi deutlich länger braucht.

      Ich bin ein Jahr lang jeden Tag 25km zur Schule hin und zurück, also auf der Strecke kommt der TSI locker auf seine Temperatur, wobei das auch etwas vom Streckenprofil abhängt.

      Steini91 schrieb:

      Soweit ich weiß, brauchen Diesel normal länger als Benziner um warm zu werden

      Kommt drauf an, mit aktivem Zuheizer ist der TDI s schneller, ohne Zuheizer braucht er länger.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator