Motor fing an unruhig zu laufen und ging aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor fing an unruhig zu laufen und ging aus

      Moin zusammen,

      ja also irgendwie komisch, war grade mit meinem Golf V (bj 08) 1,6 Benziner unterwegs so ca. mit 60-70 inner Stadt im 4Gang als die Lampe für durchdrehende Reifen anfing zu leuchten! Naja fand das doch schon recht komisch bin aber halt ganz normal weiter gefahren als dann ca. 1 km später ich bemerkt habe das der Motor unruhig lief wollte ich grade rechts ranfahren als ich bemerkte, dass die "EPC" lampe anfing zu leuchten und eine Meldung im Cockpit auftauchte "Motorstörung-Werkstatt". Ich sofort den Motor ausgemacht weil ich nicht wusste was zu tun war und nach 15 sec. wieder an. Der Motor ging nach 2-3 sec. sofort wieder aus. Dann habe ich beschlossen ca. 1/2 min zu warten und es erneut zu versuchen. Das komische dabei ist das der Motor dann ganz normal lief. Hat einer ne Ahnung was das für ein Problem ist?
      Ach ja der GOlf steht jetzt inner Werkstatt hätte morgen einen Termin habe das dann beides sofort verbunden :)

      Gruß Flo

      Gruß Flo
    • Das ist sehr schwierig zu sagen. Dafür könnte es viele Ursachen haben.
      Hier muss der Fehlerspeicher ausgelesen werden um genau zu wissen warum er aus ging.
      Evtl. wurde vom Steuergerät ein Wert falsch berechnet oder bekam Daten die für Ihn nicht OK waren (Ansaugluft, Einspritzmenge...) und dann ging zur Sicherheit der Motor aus!

    • schon klar aber ich meine damit das er halt in der werkstatt war zum durch checken und das eig. so ein fehler dort auftauchen sollte weiß ja nicht was die so gemacht haben naja erstmal abwarten :S

      Gruß Flo
    • ich denke dass war ein sporadischer Fehler von irgendeinem Sensor. Die werden den Fehler löschen und sagen dass du wieder kommen sollst wenn er sich wiederholt :P

      Der Chekc vor dem TüV ist eher oberflächlich :)

    • soo also habe mein golf gestern nachmittag wieder bekommen. Der Fehler ist laut Werkstatt behoben, es hat sich dabei um eine "Verstaubte Drosselkappe" (oder sowas ) gehandelt. Diese wurde gereinigt und der Motor läuft nun wie vorher.

      Schönes Wochenende :)

      Ps. nutzt die Sonnentage 8)

      Gruß Flo
    • bTT

      naja gestern musste ich mein golf mal wieder stehen lassen X(

      also zum dritten mal habe ich jetzt probleme mit der Drosselkappe :thumbdown: Da ich ein Jahr noch Garantie habe bezahlen die ja alles aber mal ehrlich kann das den sein das ich von September bis jetzt 3 mal damit Probleme bekomme?
      Nach dem ersten Vorfall wurde die Drosselkappe gereinigt
      Nach dem zweiten Vorfall ersetzt.

      Ich mein und jetzt? Solangsam nervt das mega, ich kann ja keine lange fahrt machen ohne mir Gedanken zu machen das der gleich liegen bleibt. :S


      In der Werkstatt meinten die das ist eine Kinderkrankheit ?! Stimmt das? Aber so häufig ist doch auch nicht normal oder?

      Gruß Flo
    • Hey Flo,

      Also kann mir auch nicht vorstellen das es 3 mal innerhalb von 2 Monaten passieren kann das die Drosselklappe verdreckt ist. Ich fahre selbst nen 1.6er BJ 07 und hatte bissher noch keine der artigen Probleme.

      Druckschläuche sind alle Dicht und auf Risse und Marderbiss kontrolliert?

      Passiert das ganze denn im kalten oder warmen Zustand?

      Gruß Steffen

      Gruß Steffen

    • hey,

      ne also passiert eig. alles im kalten und warmen Zustand kann man nicht so direkt sagen gestern war es im kalten Zustand aber beim zweiten war es erst nach 25 km also da spricht man ja nicht mehr vom kalten Zustand.

      Ja wie gesagt ich fahr dann immer direkt in die Werkstatt habe diesmal auch gesagt das ich es nicht mehr lustig finde weil das echt nervig ist. Aber komisch ist auch wenn ich kurz warte so 5-10min und dann erneut starte läuft der Motor wieder ganz normal und ich kann weiter fahren.


      Risse oder andere Mängel sind mir nicht aufgefallen. Ich warte mal ab ... X(

      Gruß Flo
    • xD sei froh das sie bei dir nur die drosselklappe wechseln/ reinigen...hat bei meinem damaligen smart genau das gleiche problem...zur markenwerkstatt gebracht, diagnose: steuergerät wechseln...2000euro :D....(und dann war das witzigste das sie mir noch ne drosselklappe berechnet hatten, auf meine frage warum sie die gewechselt hätten, kam nur das es mal zur vorsicht sei...:D wers glaubt...^^ aber egal, anderes thema...sorry :P

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • Sniperhobit schrieb:

      xD sei froh das sie bei dir nur die drosselklappe wechseln/ reinigen...hat bei meinem damaligen smart genau das gleiche problem...zur markenwerkstatt gebracht, diagnose: steuergerät wechseln...2000euro :D....(und dann war das witzigste das sie mir noch ne drosselklappe berechnet hatten, auf meine frage warum sie die gewechselt hätten, kam nur das es mal zur vorsicht sei...:D wers glaubt...^^ aber egal, anderes thema...sorry :P


      ich weiß nicht soo freu ich mich nicht klar ist angenehm neue teile zum 0 tarif aber muss auch ehrlich sagen das ich keine lust habe so oft zum netten zu fahren :evil: naja bekomm immerhin einen leihwagen das ist ja schonmal ganz ok :P
      hoffe ja mal das dieser Boxenstop der letzte ist :thumbup:
      Gruß Flo
    • Ohne eine Idee zu haben was das wirkliche Problem ist, glaube ich nicht das die Drosselklappe an sich die Ursache ist. Hatte so etwas ähnliches an meinem SLK, da haben die Jungs von Mercedes unzählige Dinge auf Garantie getauscht ohne, dass dass Problem behoben wurde. Habe per Internet die Ursache dann selbst ausfindig gemacht und auch selbst behoben. Das Schlimme ist die Jungs von der Werkstatt hat es nicht interessiert, was die Lösung war. Nichts dazu gelernt.

    • Sohn93 schrieb:

      In der Werkstatt meinten die das ist eine Kinderkrankheit ?! Stimmt das? Aber so häufig ist doch auch nicht normal oder?
      Kinderkrankheit?! Im letzten Modelljahr?! Werd da mal lauter ;)

      Die Steuerkette ist ne Kinderkrankheit, aber von Drosselklappen höre ich in diesem Forum jetzt zum ersten mal..
      Steuerkette z.B. liest man täglich ;)
      meinGOLF.de Regionalleiter
      [NRW] SI, OE, HSK, MK & Umgebung!!