Tieferlegung-wichtige frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tieferlegung-wichtige frage

      hallo!

      ich hab mal eine wichtige frage was mir schon lang aufgefallen ist:

      warum sieht z.b. ein golf 4 mit einem fahrwerk und einer tieferlegung von 45/45 mm tiefer aus als ein golf mit federn der 50/50 tiefergelegt ist.
      und der unterschied ist doch schon stark erkennbar.

      z.b. alexffm sein golf (siehe galerier ist 50/50 tief), habe aber fotos von einem anderem mitglied welcher seinen golf 45/45 tiefergelegt hat-(semethodman heißt er glaube ich :) ) sieht viel tiefer aus-warum das?

      will meinen golf 50/40 tieflegen und weiß nun nicht ob das reicht oder nicht.
      will mir ein fahrwerk von joerg.de holen.
      will aber erstens kein keil und zweitens möcht ich keinen zu großen abstand zwischen reifen und radkasten!

      habt ihr eine ahnung?

    • weiß jemand wie das bei SDI ist???

      der is leichter als die TDI´s.

      VA 930
      HA 895

      was denkt ihr wie sich ein pro kit im SDI macht?

      oder doch lieber gleich das sportsline?

      Gruß Stefan

    • RE: Tieferlegung-wichtige frage

      Original von tyrik
      und zweitens möcht ich keinen zu großen abstand zwischen reifen und radkasten!

      habt ihr eine ahnung?


      dann sind die sportline erste wahl! beim pro-kit ist der abstand schon noch recht gross!

      mfg, p.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Original von GolfIVGTI
      mit pro kit richtig geil find ich! hab allerdings auch die vw sport dämpfer drin


      ein bisschen genauer wär nich schlecht :D

      ich will kein bretthartes auto haben, das auffer autobahn rumhoppelt! es soll komfortabel sein, aber starf, ne gute mischung halt.

      optisch find ich das sportline optimal, aber ich hab so meine bedenken wegen komfort. ?(

      Gruß Stefan

    • ja ich glaub bei der sportsline schleift auch ab und an die antriebswelle an der achse?! also das pro kit ist straff wenns drauf ankommt, (wenn mehr leute im auto sitzen wirds härter) und sonst ist der komfort noch da

    • Original von GolfIVGTI
      also das pro kit ist straff wenns drauf ankommt, (wenn mehr leute im auto sitzen wirds härter) und sonst ist der komfort noch da


      du meintest jetzt das sportline oder?

      Gruß Stefan

    • also ich hab das Sportline drin in verbindung mit vw-sportfahrwerksdämpfern. ich kann nur sagen optimal! Das auto liegt gut auf der Straße und perfekt in den Kurven (für mich perfekt). Bei Kopfsteinpflaster oder ähnlichen Straßenbelägen, kann das auto je nach Beschaffenheit schon mal ein bisschen "schaukeln" :)
      Ich denke für nen 1.8er ist das sportline optimal, beim 1.6er ist mit der abstand im radkasten ein wenig zu groß :( (ansichstsache)

    • @Voodoo

      Meiner hoppelt leider ein bissl. Manchmal geht mir das schon auf die Nerven , aber wer schön sein will muss leiden :D

      Das er "hoppelt" liegt aber hauptsächlich an den Federwegsbegrenzern bei mir. Ohne d.h. im Winter ist es schön komfortabel zu fahren kein "hoppeln". :))

      Gruss

      dennis

    • ich hoffe dass das hoppeln beim leichteren SDI nicht so schlimm sein wird.

      wie hoch sind deine achslasten?

      Gruß Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()