Brauche Hilfe bei Navi Kauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche Hilfe bei Navi Kauf

      Hi,

      will mir für meinen 5er ein Navi holen, jedoch weiss ich nicht welches.

      Als erstes hatte ich überlegt mir das Originale MFD2 DVD zu holen, das passt ja wunderbar vom aussehen und von mfa usw. rein, hab nämlich auch ne originale Freisprecheinrichtung, die könnte ich ja dann weiter nutzen. Allerdings habe ich bisher immer nur gelesen, das das MFD2 keine MP3's abspielt, ist das richtig? Das kann ja selbst mein RCD300.

      Dann hatte ich mir gedacht das Zenec MC-2000 mit dem dazugehörigen Navi zu kaufen, auch das würde ja perfekt vom aussehen her in den Golf Passen, wie ist es den bei dem Gerät mit der Anzeige in der MFA? Funktionieren da die Navi Pfeile, genau wie beim orignalen MFD? Oder gehen Sie garnicht?

      Gruß Dominik

    • Hi,

      nein das MFD2 kann keine MP3's abspielen, kann man aber mit einem Media Interface (gibts bei Ebay oder Kufatec) nachrüsten. Das MFD2 wird dann aber keine Titel und Interpreten anzeigen, sondern immer nur Track 01 - 99 und das bei alles 6CD's.


      Beim Zenec glaub ich kaum das es die Navi Pfeile anzeigt, da es ja keine Original Navisoftware ist und das MFA wohl damit nichts anfangen kann.


      MfG
      fraggl

    • E-Go gibts nur in den NC-Modellen von Zenec.

      Ob auch das MC-2000 irgendwas in der MFA anzeigt, weiß ich nicht, Beschreibung vom Hersteller gibts keine, wird wohl nicht mehr hergestellt.

      Wenn du Navigation willst, würde ich dir aber ohnehin eher zum NC-2010 als zum MC-2000 raten.
      Das kann dann auch auf jeden Fall die Navipfeile und andere Dinge in der MFA+ anzeigen.

      Macht in meinen Augen einfach keinen Sinn, das MC-2000 zu nehmen, und da dann eine externe Navi-Einheit anzuschließen. ;)


      Ach ja:
      Die Zenec-Navis sind nicht kompatibel zu den originalen Freisprecheinrichtungen.
      Die E-Go-Modelle haben ihre eigene Freisprecheinrichtung integriert.

      Darüber hinaus sind sie auch nicht kompatibel zum Dynaudio-System, falls du das haben solltest.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!