Golf VI GTD-Motor Umbau in Golf V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf VI GTD-Motor Umbau in Golf V

      Guten Tag liebe Freunde des verrückten wie auch normalen Tuning!!

      Kann man einen kompletten GTD-Motor mit Achse aus einem >Golf VI in einen Golf V 1,9 TDI umbauen :?:

      Habt ihr da Erfahrungswerte? Ich spiele mit dem Gedanken so einen Umbau durchzuführen, denn mein Kumpel hat seinen Golf VI durch einen Unfall geschrottet > Heckschaden :thumbsup:

      Den Kabellbaum zum Beispiel haben wir aus der Ruine gerettet,

      Vielen Dank im Vorraus ;)

    • Möglich ist das, aber halt mit viel Aufwand und Bremsen, WFS etc. müssen ebenfalls mitgetauscht werden.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Die Bremse hat er doch dann eh mit getauscht wenn er die komplette Achse tauscht vom Unterbau sollten G5 und G6 identisch sein, korrigiert mich einer wenn ich da falsch liege


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • naja der Sinn wäre der sowas gibt es vielleicht noch nicht :):S

      die Bremsen tauschen ist mir klar, brauche dann hinten nur noch die bremsen umsetzen, aber passt das? :?:

      danke für eure Antworten. :thumbup:

      Ich frag mal bei VW direkt nach und geh zum TÜV die habem mir schonmal beim Umbau geholfen, allerdings war das schon 1999 da hat sich bestimmt viel geändert :?::!:

      see u =)

    • naja der Sinn wäre der sowas gibt es vielleicht noch nicht :)

      korrigiert mich : golf V 2.0 TDI GT = 180 ps pumpe düse
      golf VI 2.0 GTD = 2 liter common rail diesel 180 ps

      ist für mich kein unterschied , außer das die pumpe düse- diesel natürlich ein anderes ansprechverhalten zeigen (aber bei der leistung ist das glaube ich nebensächlich )

      „Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.“
      -Walter Röhrl

    • mr_20vt schrieb:

      Guten Tag liebe Freunde des verrückten wie auch normalen Tuning!!

      Kann man einen kompletten GTD-Motor mit Achse aus einem >Golf VI in einen Golf V 1,9 TDI umbauen :?:

      Habt ihr da Erfahrungswerte? Ich spiele mit dem Gedanken so einen Umbau durchzuführen, denn mein Kumpel hat seinen Golf VI durch einen Unfall geschrottet > Heckschaden :thumbsup:

      Den Kabellbaum zum Beispiel haben wir aus der Ruine gerettet,

      Vielen Dank im Vorraus ;)
      Das ist kein Problem. Kann man inkl Tacho usw übernehmen. Aufwand ist relativ überschaubar und Umbau selber ist simpel. ;)