Autohaus Holzberg Braunschweig

    • [PLZ 3....]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Autohaus Holzberg Braunschweig

      Ein Bekannter von mir hatte für seine Freundin nen Ver Golf 1.9 TDI gekauft, allerdings nicht in BS sondern bei nem Händler in Hamburg. Nachdem ein Bekannter seiner Freundin, der bei VW arbeitet, mit dem Auto probegefahren war, wies er sie auf unterschiedliche Spaltmaße an den Frontschweinwerfern hin. Heißt, vorne rechts kam man nicht mit dem finger zwischen MH und Schweinwerfer, links ging die ganze Hand zwischen. Er also zu Holzberg hin und hat mich mitgenommen, weil er von Autos gar keine Ahnung hat. Nach einmal angucken meinte der Meister dann: nix, dat fass ich nicht an, Leasingfahrzeug und eindeutig ein Unfallschaden, das würde er sofort sehen. Der wollte das auch nach langem hin und her nicht mal auseinander nehmen um es zu begutachten.. das müsse über die Versicherung laufen. Wir also unverrichteter dinge wieder abgezogen. Danach hat er ewig mit seiner freundin rumgezofft, ob sie irgendwo gegengefahren ist. Jetzt nach ein paar wochen sind wir nochmal zu nem anderen autohaus.. nach 5 min stand fest, dass nur der Scheinwerfer locker war, irgendne aufhängung kaputt. Neuer SW her und gut is..

      Ich fand diese arrogante Haltung, von wegen "ich fass hier erstmal garnix an" total dämlich, vor allem weil ja nunmal mit der Werkstatt die Kohle verdient wird. Viel Zeit vergeudet wegen soner Flachzange...


      greetz
      ²S

    • oh ja ganz mieser schuppen, da ist mein wagen her und nur probleme und später als es hart auf hart kam, waren viele daten auf einmal weg. probleme werden als belanglos runtergespielt, die folge bei mir motorschaden,a ber von meinen vorherigen besuchen war nichts mehr von meinen angegebenen mängel aufgelistet X(

    • ach mensch, wo du es sagst, fällt mir nochwas ein. ist schon etwas länger her, ca. 2 Jahre. Ich war auf der Suche nach nem Nachrüstsatz für eine GRA und wollte erstmal wissen, ob man die bei nem 1.6er 8V überhaupt nachrüsten kann und wenn ja, wie..
      Ich also hin zu Holzberg, Teiletresen. Hinter dem Bretterverschlag steht Meister Ahnungslos, der nach langem hin und her lamentieren, vielen "naja, vielleicht und ach blabla" und nach einer geschlagenen halben stunde auf den Trichter kam er wäre hier nicht zuständig, soll ich doch mal beim Meister nachfragen. Gesagt getan, der hatte natürlich auch nicht die geringste Ahnung und nach einer weiteren Stunde, mittlerweile hatten die schon das Werk kontaktiert, zum Schluss kam, dass es womöglich gehen könnte, wenn ich E-Gas hätte, aber machen würden die das nicht...

      Am liebesten hätte ich den Jungs eine Rechnung über 1 1/2 Stunden meiner Lebenszeit geschickt...

      Aber vielleicht die viel größere Strafe: mittlerweile, also seit der Aktion mit der GV-Front haben sich in unserer Firma schon 2 Leute nen neuen Golf V gekauft.. aber ganz sicher nie bei Holzberg...