Hilfe beim Lichtschaltertausch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe beim Lichtschaltertausch

      Hallo Leute,
      leider konnte mir die Sufu nicht wirklich weiter helfen. Ich bin vor gut einem Monat zu den Golf V Fahrern gestossen und will nun ein wenig was am Auto machen. habe mir den Lichtschalter vom Passat CC geholt und bin nun auf ein problem gestossen:
      Mei nVorgänger hatte anscheinend Rabiat :cursing: versucht den Schalter auszubauen und hat dabei Teile des Plastiks abgebrochen. Nun lässt sich der Schalter leider nicht in gewohnter manier einfach reindrücken und drehen... Ich kann zwar noch zwischen Aus/Stand/Abblendlicht wählen aber mehr geht nicht.
      Hat wer ne Idee, wie ich den Schalter heraus bekomme?

      Gruß Chris

    • Moin,

      mit etwas Glück kommst du von der Seite an den Lichtschalter ran um ihn zu entriegeln, sprich die seitliche A-Brett Verkleidung ausbauen und mal gucken ob du dann ran kommst. (ggf. musste den Sicherungskasten lösen)

      Wenn dass nicht geht, kannste es noch von unten versuchen, indem du das Ablagefach links unter dem Lenkrad rausnimmst und dann versuchst von unten an den Schalter zu kommen.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Seitendeckel des Sicherungskasten öffnen, mit der linken hand von hinten gegen den lichtschalter drücken und mit der rechten hand in der AUS Stellung den Drehregler eindrücken und auf Standlicht drehen....dabei mit der linken hand bisschen mehr drücken sonst kommt er ja nicht raus. Muss ich mittlerweile auch so machen.

    • Leider ist die ganze Sache wohl schwieriger als gedacht.... Der schalter ist so hinnüber, dass beim reindrücken und drehen einfach nix passiert. Selbst wenn ich von hinten gegendrücke passiert nix.
      Hat noch einer eine Idee? Sonst muss ich wohl zum freundlichen fahren und notgedrungen den das machen lassen... :(

    • Nehm doch die gesamte Verkleidung ab in der der Schalter eingebaut ist, dann siehst du was er macht.
      Oder kannst ihn ggf. selbst entriegeln von hinten.

      Gruß Jörg
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,außer durch Ladedruck oder noch mehr Hubraum

      Fehler auslesen oder codieren im Raum Nürnberg --> Mail an mich

    • JoerGTI schrieb:

      Nehm doch die gesamte Verkleidung ab in der der Schalter eingebaut ist, dann siehst du was er macht.
      Oder kannst ihn ggf. selbst entriegeln von hinten.



      Es sitzt allerdings eine Befestigungsschraube dieser Verkleidung hinter dem Lichtschalter.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal