störsignal aber nur auf den rechten Lautsprechern!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • störsignal aber nur auf den rechten Lautsprechern!

      Hey Leute,
      Ich weiß dass Thema "störsignal" wurde schon oft diskutiert,aber bei mir treten
      die störsignal nur an den rechten Lautsprechern auf....meiner Meinung nach aber nur bei den hochtöner.

      Nun mal paar daten...
      Golf 5, Baujahr 2007, hatte nur vorne ein 3-wegesystem und in den hinteren Türen nichts.
      Nun habe ich in den hinteren Türen blaupunkt Lautsprecher nachgerüstet und alle Lautsprecher
      auf eine blaupunkt 800 w 4 Kanal Endstufe im Kofferraum gelegt. Mein Radio (Pioneer ach-3200 BT) habe
      ich mit 2 cinch Kabel an die Endstufe angeschlossen.

      Massepunkt liegt hinten bei der rücksitzbank.
      10 Quadrat-Leitung Plus und minus.

      Plus und masse wurden fahrerseite verlegt, Lautsprecherkabel und cinch-Kabel auf der beifahrerseite.

      Warum treten die störgeräusche nur rechts auf (Hochtöner?!)
      Sogar wenn ich den rechten Blinker betätige,hör ich dass Blinkgeräusch im Lautsprecher.

      Was kann ich tun?
      Bitte helft mir!

      Danke schon mal

      Lg Andi

    • Was haltet ihr von meiner Theorie?

      Das cinch-Kabel kann sehr leicht elektrische und magnetischen Felder auffangen.Da nur hohe Frequenzen unter der Kabelkapazität leiden, wird das Tonsignal verfälscht. Hohe Frequenzen gibt der hochtöner wieder.

      Also is das cinch-Kabel meiner Meinung nach die Ursache.

      Hat keiner eine Ahnung?

    • ...heute hab ich einen entstörfilter zwischen cinch und endstufe gehängt und hilf auch nichts.

      könnte es vielleicht sein dass ich ein normales 10mm² kabel hergenommen hab und kein kfz kabel!?

      Bitte helft mir ich weiß nicht mehr an was es liegen könnte!

    • Hi,

      Also wenn du vermutest dass das Cinchkabel "kaputt" (gebrochen oder was auch immer) dann tausch es doch einfach mal aus, und schau ob die Störgeräusche weg sind.
      Ob du KFZ Kabel, oder anderes Kabel genommen hast, ist sche** egal..
      Dann gibt es noch ein paar Sachen die überprüfen würde:
      Rechte und linke Seite an der Stufe umdrehen, also rechte seite auf die Kanäle der linken, und schauen ob die Störgeräusche weg sind.
      Cinchkabel "frei" durchs Auto legen, und probieren ob es besser ist.
      Schauen ob nicht das Lautsprecherkabel vielleicht irgendwo was hat, nicht das du es irgendwo eingklemmt hast, die Isolierung ist kaputt, und liegt jetzt am rahmen an, oder sowas in der art..

      Grüße
      Chris