Golf 5 Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 Kaufberatung

      Guten Tag,

      Da ich bald 18 werde stellt sich die Frage was für ein Auto ich mir zulegen soll, ich hab mich ein wenig infomiert und der Golf 5 ist in meine engere Auswahl gekommen
      Budget hab ich ca 6000€
      Meint ihr ich finde was gescheites für den Preis?
      Sollte ca 90ps haben
      Laufleistung im Jahr ca 15000kilometer
      Gibt es irgendwelche Krankheiten auf die ich beim Kauf achten soll?

      MfG

    • 6000 € ?(
      Das wird schwierig ,für die Kohle etwas zu finden.
      Da wird dir wohl nichts übrig bleiben, einen 1.4 75 PS zu kaufen.
      Wie sieht es denn mit der Austattung aus ?

    • Hängt ganz vom Vorbesitzer ab. Wenn der den immer kalt getreten hat, bezweifle ich das. :D
      Ich würd schon schauen, ob du nicht was unter 100 Tsd bekommst. KM kannste auch selbst drauffahren. Ausstattung kann man viele "Kleinigkeiten" bei Bedarf auch noch günstig nachrüsten.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • So, ich hab jetzt nochmal bisschen was locker gemacht, hab jetzt ca 8000€ zur verfügung.

      Jährlich fahr ich ca 15tkm, lohnt sich da schon ein Diesel?

      und welche Motorisierung würdet ihr mir empfehlen?

      Wie gesagt, ausstattung ist mir nicht so wichtig.


      Mfg

    • Silversku schrieb:

      So, ich hab jetzt nochmal bisschen was locker gemacht, hab jetzt ca 8000€ zur verfügung.

      Jährlich fahr ich ca 15tkm, lohnt sich da schon ein Diesel?

      und welche Motorisierung würdet ihr mir empfehlen?

      Wie gesagt, ausstattung ist mir nicht so wichtig.


      Mfg
      für des geld würde ich dann im Golf4er reihe suchen :thumbsup: da gibs bestimmt was gutes für dein buget :whistling:

      Der Kolbenfresser ist ein Nagetier ähnliches wesen, das man mit öligen Schrauben anlocken/einfangen kann 8o

    • Hallo,

      gib doch einfach mal Deine Suchkriterien bei Mobile oder Autoscout ein, also Golf Bj. 2003 bis 2008, max. 8 T€, max. 100 Tkm......da kommen in Deutschland reichlich 350 Fahrzeuge in betracht.



      Du kannst dann ja immer weiter selektieren und Dir den gewünschten Standort und ie Ausstattung auswählen....

      Gruß Peter

      Gruß Peter

      Passat 35i, TDI, Sondermodell "classic line" Lim., 66 KW, EZ 1/1996 , Umgerüstet zum Betrieb mit 100 % Pflanzenöl (Poeltec Umbau) 42 Liter PÖL Tank im Kofferraum nach 15,5 Jaren und 310.000 km im September 2011 ersetzt durch

      VW Jetta 1.9 DPF 105 PS, 250 Nm, EZ 8/2009 Sondermodell "United" gefolgt vom Wohnwagen Hobby 440 TM

    • Danke, das hab ich schon durchsucht, jetzt hängt es eigentlich nurnoch von der Motoriesierung ab, also meistens seh ich in der Preisklasse die FSI, kann man zu denen was sagen, sind die zuverlässig und wie siehts mit dem Verbrauch aus.
      Was ich mir auch schon überlegt habe wäre ein Diesel aber ich weiß nicht ob sich das lohnt bei einer Kilometerlaufleistung von 15tkm Jährlich.


      Sry für die fragen, aber ich kenn mich leider noch nicht so aus was das betrifft.


      Mfg

    • Ich habe mal deine KM bis auf 80000 begrenzt,Klima und Händler eingegeben.
      Da bekommst du schon welche, mit Garantie, für 7450 €.

    • Hey,

      ich fahre ein 1.4 FSI mit 90PS und schau, dass du einen stärkeren bekommst, denn der Motor ist einfach zu schwach für den Golf, er braucht einfach viel Drehzahl um einigermaßen zügig vorwärts zu kommen.
      Verbrauchstechnisch ist er dafür wieder echt gut, ich brauche im Schnitt nur 6,5l Super und selbst auf der Autobahn geht der Verbrauch in Ordnung, klar ist, nur um dort einigermaßen zügig voranzukommen fährt man den halt bei 4500 bis 5000 Touren und das ist auf Dauer auch nix.
      Mein Verbrauch
      Aber ich empfehle dir auf jedenfall mind. ein normalen 1.6 und selbst der hat meiner Meinung nach zu wenig Leistung, perfekt wäre natürlich ein TSI, aber die sind halt noch recht teuer.
      Zur Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, da ich meinen erst knappe 18tkm fahre und auf der Uhr stehen 76500km, ich musste bisher lediglich die Zündspulen tauschen lassen, was aber auf Garantie erledigt wurde, das Problem ist aber auch bekannt bei den 1.4ern.

      mfg