Einbau Pipercross Luftfilter, Einspritzung ändern ja/nein

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einbau Pipercross Luftfilter, Einspritzung ändern ja/nein

      Ich will mir den Pipercross-Luftfilter holen und einbauen.
      Nun steht in der Beschreibung für viele Motorräder und halt auch für meinen AUM-Motor folgendes:
      ... Um den erhöhten Luftstrom auszunutzen und eine Beschädigung des Motors zu verhindern,
      sind allerdings Modifikationen an der Kraftstoffzufuhr erforderlich...

      Kann ich den Luftfilter so einbauen, oder muss wirklich was an der Einspritzung usw. gemacht werden???
      Wollte den LuFi schon im Vorfeld einbauen, oder mus ich doch noch warten bis der Motor ne Vitaminspritze kriegt und dann eh anders eingestellt wird?

      Würd mich über ein paar Antworten und Feedbacks über den LuFi freuen :thumbsup:

      Grüße
      Ronny

    • Okay, danke für deine Einschätzung oder Erfahrung.
      Das mit der R32 Ansaugung hatte ich auch gelesen, werd ich mir nochmal anschauen. Und den fast identischen Thread für nen 2.0 TDI werd ich mal beoachten, da steht ja mehr drin...

    • Die Teile bei VW bestellen lassen, deinen Luftfilterkasten bearbeiten und freuen am besseren Durchzug und Sound. ;)

      1J0 805 962 G B41; 14,82 € incl. 19% Mwst.
      1J0 805 965 E B41; 2,98 € incl. 19% Mwst
      1J0 129 609 G; 34,09 € incl. 19% Mwst

    • bin eigentlich aus Thierhaupten, aber erstmal danke fürs Angebot...
      die Stoßstange würd ich ja abmachen, aber die lackierten Stossleisten abzukriegen ist doch verdammt schwer, oder gibts da nen Tipp 8|

      War heute beim Freundlichen und wollte Teile bestellen :)
      aber bei der Eingabe von den TeileNr. stand als Fahrzeug immer nur Golf 4Motion, nix mit R32 DSG
      und beim LuFi-Kasten genau das gleiche Ding, Audi TTS / Roadster stand da... klar der TT war ja auf Golf IV Basis gebaut
      toll hab denn erstmal nen Rückzieher gemacht...

      Ich weiß, die TeileNr. hast mir ja geschrieben und im anderen Thread waren ja genau die gleichen Nummern drin ?!?
      Sind das wirklich die richtigen TeileNr. ?!? Sonst braucht man ja ne FahrgestellNr. vom R32 DSG, aber wer gibt die schon gerne raus

      1J0 805 962 GB41 Ansaugluftführung
      1J0 805 965 EB41 Schieber Scheinwerfer
      1J0 129 609 G Ansaugrohr
      1J0 129 607 AK LuFi R32 DSG Automatik
      + 3x Spreiznieten


      *verdammt, wieder ein Tag verschenkt*

    • Die Teile stimmen 100%ig. ;) Einfach so bestellen und gut(vielleicht zum AH Schweizer fahren, da sind etwas fähigere Leute bei der Teileausgabe). Der R32 ist ja auch ein 4 Motion, das passt schon so.

      Die Stoßleisten brauchst nicht abmachen, die bleiben an der Stoßstange. Die Stoßstange muss/sollte allerdings komplett ab.

      Den Luftfilterkasten kannst dir sparen, wenn deinen originalen etwas modifizierst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • So hab letzte Woche die R32 Ansaugung verbaut, und bis jetzt :thumbsup:

      Probleme gab es ein wenig mit der unteren Spreizniete und der Ansaugluftführung. Schrauben und Gewinde mussten auch nochmal behandelt werden. Aber es ging mit ein wenig Geduld und ohne Gewalt, und ohne Stoßstange abbauen
      Sound ist tatsächlich ein wenig mehr, Turbolader hört man lauter pfeifen, Auspuff brummt auch mehr. Aber im Ganzen ist das minimal im Vergleich zum Einbau einer AGA.
      Mit dem Durchzug, naja mal schauen...
      Da ich mir ja auch den LuFi Kasten geholt hab (fragt nicht nach dem Preis :thumbdown: , aber gebastelte Teile find ich nicht immer gut) hab ich nun auch den Luftfilter mit der Bezeichnung "1JO129620 A" drin. Der hat an der Unterseite zusätzlich zum normalen LuFi ( ohne A ) noch eine weiße Filtermatte drauf.

      Aber bis jetzt voll zufrieden, besonders wenn man weiß dass er jetzt mehr Luft kriegt :D