Ferry´s Golf GTI Edition 30

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ferry´s Golf GTI Edition 30

      Hallo liebe Community,

      hier ein paar Bilder von meinem Edition 30.





















    • @strike91 und alexrims

      Vielen Dank, das Projekt hat mich viel Zeit und Nerven gekostet :D

      Ich hab ihn gebraucht mit den 4 Rohren gekauft...

      Auch wenn viele nicht glauben werden, das TFL schaut in real echt genial aus und ist der Hingucker, noch dazu war es absolut passungsgenau.

    • Ich kann mir schon vorstellen, dass die tfl's eingeschaltet einiges her machen und ich finde auch im abgeschalteten zustand keinesfall dass es schlecht aussieht :)

      würde gene mal ein bild sehen wo sie eingeschaltet sind :D

    • Hey,
      feiner EDI :love: ,da sieht man,dass du schon was gemacht hast.Dennoch:Rück doch mal mit ein paar Daten raus :whistling:
      Zu dem ESD:Ist eben ein besonderer Edi,mir pers. gefällt es gar nicht so schlecht :thumbsup:


    • ein paar Daten

      *Seitenscheiben ab Werk abgedunkelt
      *Zenec Navi mit Bluetooth Freisprecheinrichtung (ZE-MC2000 und ZE-NA2000N)
      *18" RS4 Sommerfelgen vom Alex
      *17" Rial Milano Winterfelgen
      *ATE PowerDisc vorne und hinten neu (Scheiben + Beläge)
      *JOM Tagfahrlicht
      *ILS von DC Performance
      *LED Beleuchtung für Innenraum und Kennzeichen von Hypercolor (5.000 Kelvin)
      *Sebring 4-Rohr-Endschalldämpfer Ø 76mm
      *Downpipe (200Zellen Metallkat)
      *Remus Vorschalldämpfer
      *SRS-Tec Heckansatz G6R Duplex vom Alex
      *Ladeluftkühler S3
      *Quaife Differentialsperre
      *Forge Pop Off
      *Eibach Pro Street S Gewindefahrwerk
      *Eibach Antiroll Kit
      *Osir D-Frame
      *Dach foliert von Fa. Gradinger
      *Xenon Brenner Philips 6000K UltraBlue

    • kein schlechtes auto ... auch wenn mir die aufkleber auf der seite net zusagen. die fussmatten sind hoffentlich nur für den winterbetrieb gedacht. ;)
      e-mfa wär für mich die edlere variante gegenüber den zusatzinstrumenten im aschenbescher gewesen, aber das geht ja nur mit der großen mfa. zur 4 rohr aga brauch ich nix mehr sagen, das haben andere schon gemacht. was ist das denn für ein teil am/im schaltsack?

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup: