Wechsel des Partikelfilters?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wechsel des Partikelfilters?

      Hallo,

      ich habe von einer Arbeitskollegin gehört, dass diese bei ihrem Volvo nun im Zuge der Inspektion (120.000 km) den Partikelfilter tauschen lassen musste, da dieser angeblich voll war. Dies steht bei Volvo wohl auch fest im Inspektionsintervall mit drin.

      Hat jemand von euch auch Erfahrung mit sowas bei VW?

      Danke vorab.

    • Moin,

      die Partikelfilter beim Golf 5 haben keinen Wechselintervall, es gab bei den allerersten Audis Fahrzeuge mit Wechselintervall, aber diese sind relativ selten.

      Wenn du mit deinem Auto ab und zu mal auf die Bahn gehst und den Filter freibrennst, dann solltest du wenig Probleme mit dem Filter selbst bekommen.

      Außerdem wird ab der 60 TKm Wartung der Beladungszustand des Filters mit geprüft, sofern es der Hersteller vorgibt, zur Not einfach bei der Wartung nachfragen ob es mit ausgelesen werden kann, sind 2 Klicks mehr wenn man die SIA zurücksetzt ;)

      Gruß

      I'm not low but faster than you...