Motorsuche für mein Cabrio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorsuche für mein Cabrio

      Hallo Ihr,
      was meint Ihr, ich will ja jetzt mein Cabrio bald bestellen. Der 105 PS Motor mit 1,2 Ltr. sagt mir aus wirtschaftlichen Gründen am meisten zu. Den Diesel will ich für das Cabrio nicht. Leider gibt es den 1,2er nicht mit DSG. Dafür gibt es den 1,4 mit 122 PS als DSG Variante. Der ist aber im Spritverbrauch schon wieder ziemlich hoch. Also ich fahre nicht soviel Autobahn, wenn dann will ich aber auch mal richtig Gas geben. Der 1,4 mit 122 PS und DSG liegt natürlich schon preislich auch ca. 2300 Euro über dem 105 PS Benziner.
      Was meint Ihr, würde gerne Eure Meinungen hören.

      cu didi

    • Verbrauchstechnisch musst du dir keine großen Sorgen machen, beim 122PS TSI und er geht auch definitiv besser als der 1.2er TSI. Es ist zwar auch keine Rakete der 122PS TSI, aber man muss auf Landstraßen keine Angst vor dem Überholen haben. In meinen Augen der perfekte Alltagsmotor. Bei normaler Fahrweise (Stadt und Landstraße) und ohne übertrieben auf die Spritverbraucht zu achten wird man ihn mit unter 6,5l bewegen können, so ist es zumindest bei mir der Fall, trotz 19" mit 225er Reifen. Bei hohem Tempo gibt es beim TSI aber den Expresszuschlag, dieser fällt bis 130-150 aber noch akzeptabel aus, ab 180 wird er trinkfest.

      Das DSG ist auch eine gute Wahl, da es in den unteren Gängen angenehm kurz übersetzt ist, für den 122PS TSI ist das optimal.

      Wenn du öfters sportlich Fährst solltest du vielleicht sogar über den 160PS TSI nachdenken, dieser hat aber mehr Schwachstellen als der 122er.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Hi Shooter,
      danke für deine Ausführungen !!! Also der 160 PS Motor ist mir eindeutig zu teuer !
      Brauche ich nicht wirklich ! Mir würde wahrscheinlich sogar der 105 PS Benziner reichen, aber den gibt’s beim Cabrio nicht mit DSG.
      Also tendiere ich sowieso schon zum 122 PS mit DSG. Aber mehr kann ich mir dann echt nicht dazu leisten. Dann müssen die VW schon ca. 13 % auspacken. Weil ich jetzt dann ja auch das Xenon nehmen muß :)

      Danke auf jeden Fall.

    • Wie Eike schon sagt würde ich dir auch zum 122 PS TSI raten. Der Motor zieht ordentlich und der Verbrauch ist auch Top. Hatte so einen zwar nie,. aber bin schon oft bei Arbeitskollegen mitgefahren die diesen Motor im Golf hatten.

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

    • didi04 schrieb:

      Also tendiere ich sowieso schon zum 122 PS mit DSG. Aber mehr kann ich mir dann echt nicht dazu leisten. Dann müssen die VW schon ca. 13 % auspacken. Weil ich jetzt dann ja auch das Xenon nehmen muß


      Glaub mir da machst du nichts falsch. Fahr ihn am besten mal Probe, dann merkst du das es ein feines Maschinchen ist.

      Ich würde mir den 160PS Motor wohl auch nicht holen und das unabhängig vom Preis. Er ist halt um einiges anfälliger ,wie der 122PS TSI. Wenn man mehr Leistung will dann der 2.0TSI aber den gibt es im Cab ja noch nicht.

      Das einzige Problemteil beim 122PS TSI ist der Nockenwellenversteller, mittlerweile sollte das aber schon behoben sein. Merk dir einfach wenn der Motor mal beim Kaltstart ein kurzes rasselndes und schlagendes Geräusch von sich gibt, dann ab in die Werkstatt und denen die Löffel lang ziehen. :)


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Hallo Eike, Hallo Matti,
      danke Euch - werde ich mir merken und ich schau das ich den nochmal irgendwo fahren kann, am besten mit DSG.
      Wieviel Sprit braucht das Maschinchen den bei 130-150
      wieviel bei 150-170 und wieviel bei mehr wie 170 ? Würde mich schon interessieren, da ich wenn die Autobahn frei ist auch gerne Vollgas fahren möchte.
      cu didi

    • meine Schwester hat gestern für einen Golf Plus 1.2 TSI 105 PS einen Kaufvertrag unterschrieben. Sie fand den Motor sehr spritzig und angenehm zu fahren, hat vergleichsweise zuvor aber nur den 1.6er im Plus gefahren. Zum 1.4er TSI liegen mit knapp 15NM und 17PS Unterschied aber auch nun keine Welten zwischen... ich würde allgemein zu raten, die unterschiedlichen Motoren selber Probe zu fahren. Größtes Manko beim Cabrio ist hier wohl eher das fehlende DSG (beim 1.2TSI)...

    • Moin,

      also Ich würde dir auch zum 1.4 TSI raten, mit den 122PS kommste auf der in der Stadt gut vorran und auch auf der Bahn wirste nicht zum Hinderniss ;)

      Auch aus dem Werkstattalltag kann ich über den kleinen 1.4TSI nichts schlechtes berichten, die laufen besser als die "großen" TSI.

      Gruß

      PS: Eike hab ich was verpasst?? Glückwunsch zum MOD ;)

      I'm not low but faster than you...

    • didi04 schrieb:

      Wieviel Sprit braucht das Maschinchen den bei 130-150
      wieviel bei 150-170 und wieviel bei mehr wie 170 ? Würde mich schon interessieren, da ich wenn die Autobahn frei ist auch gerne Vollgas fahren möchte.
      cu didi


      Tja. Da gibt es den bekannten Spruch: Turbo läuft, Turbo säuft! Ab 150 km/h darfst du einen schönen Expresszuschlag bei den Benzinern in Kauf nehmen.
    • Laut einem VW Prospekt zum Spritsparen verbraucht der 1.4 TSI mit 122 PS folgendes:

      140 = 8,0 Liter
      150 = 8,8 Liter
      160 = 9,7 Liter
      170 = 10,8 Liter
      180 = 12,0 Liter

      alles ca. Werte!