Kühlflüssigkeit Tropfen unterm Auto... Woher? Nix zu sehen...

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kühlflüssigkeit Tropfen unterm Auto... Woher? Nix zu sehen...

      Hallo Leute,

      seit zwei Tagen hab ich unterm Auto nach längerer Standzeit eine Pfütze. Sieht nach Kühlflüssigkeit aus. Kann mit jemand nen Tip geben woher die kommen könnte. Habe schon die Schläuche leihenhaft kontrolliert aber keine Feuchte Stelle gefunden. Es sind auch immer nur ein paar Tropfen.





      Danke

    • Das könnte der Kühlmittelflasch am Motor sein. Sitzt am Zylinderkopf, oberhalb des Getriebes.
      Schau mal von oben nach. Wenn du vor dem Auto stehst und auf den Motor siehst, dann auf der rechten Seiten des Zylinderkopfes. Dort müsstest du dann auch getrocknetes Kühlmittel vorfinden.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Bitte. Der Kreis zeigt zwar auf einen Sensor, aber der ist im Kühlmittelflansch verbaut. Ist ein schwarzes Plastikteil mit vielen Anschlüssen.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Hey, danke für die tolle Hilfe. Ich hab schon so oft rein geguckt in den Raum aber das Teil seh ich mir mal genauer an.

      Wir reden von dem Teil oder?

      e*ay.de/itm/Kuhlmittelflansch-VW-GOLF-IV-/160560180613?pt=DE_Autoteile&hash=item256221ed85

    • Möglich. Je nach Motor, Ausstattung und Baujahr sehen die leicht anders aus. Aber die Richtung stimmt.

      Btw: Ebay-Links kannst du hier ruhig "komplett" reinstellen. :thumbup:


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Achso, der wäre es schon für meinen 1.4 er :)

      Hoffentlich ist es das Teil, ich hab nämlich die letzten male nix "feuchtes" gesehen an den Schläuchen oder so. Ach man, der Golfi macht mir Kummer....

      Wie wechsel ich das Ding? Altes ab und neues dran oder muss ich da was besonderes beachten???

      Danke

    • Moin,

      habe eben zwei Stunden am Auto gesucht. Unterm Auto, überm Auto und sogar bei laufendem Motor. Alle Schläuche und deren Anschlüsse geprüft. NIX gefunden..... ich dreh durch!!! Das kann doch nicht sein.......

      :(((

    • UPDATE:

      Nach drei Tagen suchen konnte ich die Ursprung lokalisieren. Genu überm Getriebe am seitlich zum Motor angebrachtem Plasteteil. Sprich Thermostatgehäuse war es feucht vom Kühlwasser. Das würde ja dann auch zum Tropfen unterhalb des Getriebes passen. Also neues Thermostatgehäuse muss her und dann hoffen das alles besser wird.