An alle mit KW V2 & V3: Wie habt ihr euer Fahrwerk eingestellt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • An alle mit KW V2 & V3: Wie habt ihr euer Fahrwerk eingestellt?

      Wäre super, wenn ein paar User, die das KW V2 oder V3 verbaut haben, hier mal posten könnten, wie sie ihr Fahrwerk eingestellt haben.
      Also in welcher Einstellung ihr Zug- und Druckstufe (bzw. nur Zugstufe beim V2) an der Vorder- und Hinterachse fahrt und wie tief ihr das Gewinde gedreht habt. Bin für jede Info dankbar! :)

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Wenn ich mich recht erinnere fahre ich mein V2 auf "9" an der VA und HA. Allerdings habe ich auch einen schweren 3.2er mit DSG und allem möglichen Gedöns.

      Tiefe ist an der VA mit 330mm in Kombi mit 8,5x19 ET45 mit 225/35 Kotzgrenze für den Alltagsbetrieb. Hinten bin ich von 320 wieder auf 330 rauf, da mit 4 Leute doch mal der eine oder andere Aufsetzer zu hören war...

      Vieleicht lasse ich nächste Saison was an den Kotflügeln machen, dann geht es vorne noch etwas runter. Das überlege ich mir aber über den Winter noch.

    • Wir stellen das individuell ein eine "klapptimmer" Lösung gibt es nicht.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Mal eine kurze andere Frage:

      Bei mir war nur ein Verstellschlüssel dabei. Lt. Inet gibt es 2 (für Va und HA). Auf Nachfrage bei der Werkstatt haben die mir gesagt, dass das Fahrwerk nur mit einem Schlüssel ausgeliefert wird, weil man hinten zum Verstellen eh die Federn rausnehmen muss, da sich sonst der Teller mit dem Gewinde mitdrehen würde.

      Will der nur den Schlüssel nicht rausrücken?

    • Jap, die Erfahrung hab ich auch gemacht.
      Wir mussten auch die Hinterachse nochmal absenken, um das Fahrwerk noch etwas runterzudrehen, weil sich sonst der Federteller mitgedreht hat! Wobei bei mir war auch nur ein Schlüssel dabei und der ist sowohl für vorne als auch für hinten passend.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • R-tillery schrieb:

      Mal eine kurze andere Frage:

      Bei mir war nur ein Verstellschlüssel dabei. Lt. Inet gibt es 2 (für Va und HA). Auf Nachfrage bei der Werkstatt haben die mir gesagt, dass das Fahrwerk nur mit einem Schlüssel ausgeliefert wird, weil man hinten zum Verstellen eh die Federn rausnehmen muss, da sich sonst der Teller mit dem Gewinde mitdrehen würde.

      Will der nur den Schlüssel nicht rausrücken?


      Das ist bei VW aufgrund der Hinterachskonstruktion korrekt.

      Du kannst eh nur 1 Schlüssel ansetzen ... nimm die Feder raus das spart Nerven und Zeit.

      Gruß

      Dirk
      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte