Der Winter(-reifen) kommt...Wie macht ihr die Stahlfelgen hübsch? Kappen? Lackieren? Gar nicht?

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Der Winter(-reifen) kommt...Wie macht ihr die Stahlfelgen hübsch? Kappen? Lackieren? Gar nicht?

      Wie sehen Eure Winter-Stahl-Felgen aus? 8
      1.  
        Einfach drauf (ohne Kappen) (4) 50%
      2.  
        Einfach drauf (mit originalen Kappen) (4) 50%
      3.  
        Originale Kappen "getunt" (bitte erklären!!) (0) 0%
      4.  
        Zubehör-Kappen (bitte angeben, welche) (0) 0%
      5.  
        Stahlfelge "getunt" (0) 0%

      Hey...
      Wie die Überschrift schon beinhaltet, fragte ich mich, wie ihr das so macht..!?
      Meine Winterreifen sind auf Stahlfelge und da ist noch für einen langen Winter außreichend Profil drauf..Vernunft sagt: Fahr die Dinger erstmal platt, bevor du dir Neue auf Alu kaufst...Aber soll ich die hässlichen, ab Werk, silber lackierten Stahlfelgen mit Original-Kappen fahren? Das sieht dich dämlich aus...
      Wie macht ihr das? Originale Kappen lackiern? Stahlfelgen an sich lackiern? Einfach drauf und hoffen, dass der Winter schnell vorbei ist?
      Schreibt mal was :)

      Lieben Gruß
      Eice

    • Moin,

      mein Plan war es eigentlich originale VW Radkappen und ein zweites Paar Spiegelkappen zu bestickern. Habe jetzt schon immer in der Bucht nach ein paar Stickersammlungen geschaut, aber die gehen mir einfach für zu viel weg und das ist mir der "Blödsinn" nun auch nicht wert. ;)
      Also entweder zauber ich noch was aus der Spraydose oder es bleiben einfach nur die Stahlfelgen.

      Gruß
      villi

    • Auf meinem IVer hatte ich immer Stahl. Hat mich nie gestört. Auf meinem VIer wollte ich auch wieder Stahl fahren, habe jetzt aber original VW Alus besorgt, und die Gummis werden umgezogen. Denn die Conti Reifen (TS830P) in 16" hatte ich schon, wollte die Ungern verkaufen, ist einfach ein toller Reifen. Habe das eigentlich nur gemacht damit ich die Lackierten Bremssättel und die Bremsen Sauber halten kann, das geht mir bei Stahlfelgen einfach zu schlecht.

      Du könntest dir doch auch Alus besorgen und die Gummis umziehen lassen. Oder möchtest du die Größe wechseln?


      Achja zum Thema: Hatte auf dem IVer immer schwarze Zubehör Kappen.. Es waren ungefähr solche:
      Fand ich immer ausreichend und in der Optik besser als VW Kappen.. Aber VW Alus sind natürlich besser.

    • Bin am überlegen ob ich die Kappen lackiere ... nur weiß ich noch nicht welche Farbe ^^

      ansonsten bleiben die Kappen ab

      Im Zweifel, Vollgas!

    • Ich selber finde solche "Pseudoalufelgen" ein bißchen A.T.U.-Tuning :D
      Entweder originale Deckel oder schwarze Stahlfelgen.
      Aber wie gesagt,alles Geschmacksache ;)

    • ich fahre die Design-Stahlfelgen von der Comfortline.

      dieses Jahr wahrscheinlich ohne Kappen, da diese lackiert waren aber letzten Winter heftig gelitten haben & ich nicht weiß, ob ich das dieses Jahr noch richten werde.

    • Selbstverständlich Alufelgen, bei den weniger exclusiven Ausstattungsvarianten mit 15"-16" Sommeralus hat man doch nach dem Wechsel auf größere Felgen brauchbare 15er oder 16er über und wenn nicht gibts die auf Ebay hinterhergeschmissen. Teilweise auch günstig als Komplettrad das kaum gelaufen ist.
      Ansonsten bin ich bevor ich die 16" Alus hatte auf Stahl mit den standart Radkappen gefahren und dann später ohne Radkappe. Zubehörkappen sehen meist nicht so toll aus.

    • Method_cya schrieb:

      warum fahren eigt. alle Stahlfelgen?? gebrauchte 16er Alus bekommt man doch bei ebay für den gleichen Preis, aber sehen deutlich besser aus :thumbup:


      naya, mein Auto kam z.B. auf den Design-Stahlfelgen. das ist das Zeug, welches im ersten MJ bei der Comfortline des Golf VI ausgeliefert wurde, bis wieder auf Mugello umgestiegen wurde.
      ich finde die nichtmal schlecht; 2 Schichten Klarlack drauf & so hoffentlich sehr haltbar für den Winter, da meiner die ganze Zeit draußen steht. wirklich viel steht.
      und ich mag das dunkle irwie :rolleyes: