Peter's GTI + Vollverklebung Marke: Eigenbau

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Peter's GTI + Vollverklebung Marke: Eigenbau

      Servus zusammen!


      Weil des mit dem Bilder hochladen beim GTI5Peter nicht klappt und ich so oder so alle Bilder gemacht hab und die bei mir sind, fang ich mal an Peter's GTI vorzustellen:


      Golf V GTI
      Baujahr 2006
      Ausstattung: GTI-Ausstattung, Klimaautomatik, Coming- und Leaving Home, Raucherpacket, usw.


      Was bis jetzt an dem Auto gemacht wurde sieht man am aller Besten an den folgenden Bildern!



      1. Auto beim Kauf: alles original bis auf Bastuck Abgasanlage ab Kat.



      2. 19x8,5 Zoll Alus im Passat CC Style von Rial mit 225er Reifen sind aufzezogen worden und Fenster ab A-Säule wurden foliert


      3. Angle Eye Scheinwerfer wurden auf weiße LED umgebaut und Beginn der Fahrzeugvollverklebung auf der Motorhaube. Keiner von uns hatte vorher was mit Folien zu tun, getestet wurde an meinen B-Säulen und dann der Start auf Peter's Motorhaube



      wie man sieht: keine Blasen oder Falten :D (das auf dem Bild was ausschaut wie ne Blase ist die Deckenleuchte von meiner Garage die draufgespiegelt wird)


      4. Zusammensetzen und Abdichten der Scheinwerfer


      5. Folierte Motorhaube mit Standlicht aus und an



      6. Hier habe ich den GTI-Aufkleber abgeholt


      7. Beginn mit dem ersten Kotflügel. War Ziemlich schwer für uns Anfänger die Folie in die vielen verschiedenen Richtungen zu biegen und ziehen, aber ging zum Schluss dann doch.


      So der Rest wird dann gleich noch hochgeladen ;)
    • Respekt :thumbup: für's selber probieren.
      Von welcher Firma hast du die Folie?

      VCDS(VAG-COM)/VAGdashCAN(0 KM und LoginCode) bis 7/2006 ,Umbau Tachobeleuchtung --> PN me

    • So jetzt geht's weiter:

      8. so sieht der Kotflügel fertig aus. Die Farbe ist einfach der Hammer! Es ist ein braunton der in der Sonne gold schimmert :thumbsup:


      9. Der GTI-Schriftzug wurde geklebt


      10. Der hintere Kotflügel mit den Säulen oben und unten nach Vorne



      auf den Radlauf bin ich besonders stolz, da merkt man kein bisschen das es eine Folie ist :D:D



      11. Heute haben wir dann die linke Seite fast fertig gemacht (Fahrertür)



      Hier sieht man warum der GTI-Schriftzug geklebt wurde. Wir wollten einen "Prägung-Look" schaffen, sieht man nur in manchen Winklen richtig gut, hoffe man erkennt es auf den Handybildern einigermaßen gut




      12. Der aktuelle Zustand (links fertig foliert, bis auf die Zierleiste und den Spiegel)



      13. und ein letztes Bild mit meinem im Hintergrund :thumbsup:

    • interessante Farbe.
      nur etwas schade, dass der GTI Schriftzug etwas dünn ist; ich finde diese Strukturen richtig klasse.
      die unlackierten Teile wollt ihr auch foliieren? das soll wohl nicht halten, da die Folien alle für Lack entwickelt sind, Ausnahme sind wohl sehr spezielle Folien bzw. Carbonfolie von 3M aufgrund von besonders gut haftendem Kleber.

    • also das mit dem Schriftzug haben wir uns auch gedacht das es etwas dünn ist. der typ vom foliengeschäft wo die folie gekauft wurde hat gemeint, dass die folie gut für sowas geeignet sein soll. ist die dickste die er hatte. vl wären 2 folien übereinander besser gewesen....

      wegen den unlackierten teilen: die kann man nicht folieren, wenn dann müsste peter halt lackierfähige kaufen und die dann folieren