RNS 510 Problem nach Einbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 510 Problem nach Einbau

      Hallo Leute.
      Ich brauche ein paar gute Tips, oder auch direkte Hilfe.
      Nach der Umrüstung vom RNS MFD2 DVD Volkswagen Sound auf RNS 510 / C gibt es Probleme.
      Das Fahrzeug, ein Golf GTI Edition 30, Hergestellt im September 2007, Erstzulassung Oktober 2007, vom Werk ausgestattet mit :
      RNS MFD2 DVD Volkswagen Sound,
      Mobiltelefonvorbereitung,
      CD-Wechsler,
      Multifunktionslenkrad,
      Licht,- Spiegel Paket, Xenon, SSD, Ablagen Paket usw..
      Nach RNS 510 Einbau beim freundlichen , die Probleme :
      1. Keine Reglung der hinteren Boxen möglich ( fehlende Fader-Einstellmöglichkeit im Menü ), hintere Boxen sind aber in Betrieb. Der Freundliche sagt : das Volkswagen-Sound–System sei zu alt für das neue RNS510 !!!
      2. Beim drücken der Taste Phone erfolgt nur eine Stummschaltung aber es taucht kein Telefonmenü auf ( Telefon ist angemeldet und Freisprecheinrichtung funktioniert ). Der Freundliche sagt : das das Steuergerät der Telefonvorbereitung sei zu alt für das neue RNS 510 !!!
      Stimmt das, was der Freundliche sagt ???
      Alles andere funktioniert gut.
      Kann mir jemand weiterhelfen ?
      Ich danke Euch schon jetzt für Antworten.

      Gruß kajumi

    • musst auf jedenfall ein reset durchführen. (über dem cd schacht die linken beiden tasten und die stern taste rechts, alle drei gleichzeitig drücken bis der bildschirm ausgeht)
      firmware auslesen.
      bei mir geht das mit dem fader auch und ich habe modeljahr 2005 mit 8 boxen.
      wahrscheinlich nicht richtig codiert für sound und telefon.

    • Würde das RNS mal richtig codieren lassen...

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Flo5xx schrieb:

      Entweder nicht richtig Codiert oder das ein zu altes Gateway, tippe aber eher auf BEIDES :) .


      Ich nicht wenn ich seine Angabe mit Modelljahr 2008 lese... nix für Ungut.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • So ....besagtes Reset durchgeführt ( die drei Tasten gedrückt bis Bildschirm schwarz ). VW-Startbild erscheint , im Menü "Tone" die Meldung System wird gestartet. Aber nirgends eine Ablesbare FW-Version. Dann im Menü "Tone" neben der Balance nun auch Fader !! Aber die Freude ist nur von kurzer Dauer, denn nach einigen Sekunden verschwindet "Fader" wieder und "Balance" steht wieder allein da.

      Gruß kajumi

    • Gibt es vieleicht jemanden (Codierungs-Profi) in meiner Nähe der mir bei dem Problem weiterhelfen kann und möchte ? (nähere Umgebung bis 50 KM wäre schön) Ich bin aus Wolfsburg.