Frage zum Motor Golf 5 GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zum Motor Golf 5 GTI

      hi

      habe eine frage bzw. story und wollte einfach mal eure meinungen hören
      es geht um einen 5er golf gti und zwar bin ich heute auf einer steilen strecke gefahren wo es ziemlich bergauf geht und war im sportgang unterwegs auf einmal hat er mir eine fehlermeldung angezeigt und zwar dass der motorökdruck hoch wäre.. motor aus und bedienungsanleitung lesen sollte man machen.. die meldung ging auch nach 2 sekunden wieder weg und es hatte auch keine leuchte aufgeleuchtet sondern nur ein text..
      bin dann langsam zur nächsten ampel gerollt und habe mal gehorcht ob man was vom motorraum hört. man hörte keine auffälligkeiten und der motor hatte auch nie gestockt.

      bin dann langsam heimgefahren und daheim nochma bei laufenden motor in den motorraum geschaut habe dort aber auch keine auffälligkeiten festgestelllt. es kommt auch keine fehlermeldung mehr wenn ich den motor starte..

    • hallo...


      fehlerspeicher auslesen...wird drinstehen was es ist... alles andere wäre spekulation...

      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Bekanntes "Problem", das normalerweise bei schneller Kurvenfahrt auftritt. Durch die hohen Fliehkräfte wird das Öl in der Ölwanne nach außen gedrückt und der Öldruck fällt dadurch kurzzeitig ab. Selbiges wird wohl auch heute bei schneller Bergauffahrt passiert sein. Ist nicht weiter tragisch, zur Sicherheit würde ich aber trotzdem den Fehlerspeicher auslesen lassen, um andere Ursachen ausschließen zu können!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator