Golf4 tdi Kaufberatung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf4 tdi Kaufberatung

      Moin moin,
      Ich möchte mir in den nächsten paar Monaten einen Golf 4 Edi zulegen.
      Ich hoffe das ihr mich beim kauf begleiten und unterstützen könnt :D
      Es sollte schon die 150ps Version sein.
      Wie sieht es in Sachen Haltbarkeit und standfestigkeit aus?
      Ich gedenke etwa 5-6 tausend Euro sollten reichen.

      Wenn ich mit der Motorisierung falsch liegen sollte dann korrigiert mich bitte.
      Plakette ist mir völlig schnuppe.
      Danke schon mal an die Profis :thumbsup:

    • Servus!

      Stabiler ist auf jeden Fall der mit 131 PS, sprich der ASZ-Motor. In der Versicherung ist er in Österreich rund 100 - 150 € im Jahr günstiger, zumindest in Österreich.

      Der 150er soll motorisch etwas anfälliger sein.

      Bin bis jetzt 3 verschiedene Probe gefahren. Alle 3 4Motion. Der 131 PS geht nicht wirklich schlechter als der 150er. Ich werde mir auf jeden Fall die Allrad-Version gönnen. Bin vorigen Freitag erst einen gefahren, ein Traum.

      Bei dem Budget wirst du auf viel Ausstattung, Allrad und wenig Laufleistung auf jeden Fall verzichten müssen, denke ich.

      Die Links funktionieren leider nicht. ;)



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Ich würde auch zu einem 130 PSer raten, die 20 PS merkst du auch bloß in der Endgeschwindigkeit.
      Erstens sparsamer und nicht so anfällig ;)