Getriebe vom Jubi 25 GTI in normalen Golf 4 GTI 1.8T

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Getriebe vom Jubi 25 GTI in normalen Golf 4 GTI 1.8T

      Hallo Community,

      habe schon gesucht, aber nix wirklich passendes gefunden.
      Und zwar würde ich gerne das 6-Ganggetriebe aus dem Jubi GTi in meinen normalen GTI 1.8T ( 1998 ) bauen.

      Ist das problemlos möglich oder müssen komplizierte umbauten erledigt werden?

      Vielen dank schon mal =)

      Greetz

      VCDS für den Raum HD verfügbar!!!

    • passt problem los,

      brauchst für den umbau,

      2 massenschwungrad + kupplung für 6gang,

      antriebswellen, schaltung selber für 6gang, 6 gang getrieben



      habe alles noch da vom einem golf 4 jubi



      mfg

    • Hallo,

      vielen Dank für die schnelle Antwort :):thumbsup:

      Was würden denn die Teile kosten? ;)

      Hast Du vllt noch ein paar andere Teile vom Jubi?

      Greetz

      VCDS für den Raum HD verfügbar!!!

    • kleenadani schrieb:


      ...
      Und zwar würde ich gerne das 6-Ganggetriebe aus dem Jubi GTi in meinen normalen GTI 1.8T ( 1998 ) bauen.
      ...

      Und warum? Die 6-Ganggetriebe des Jubi-GTI (ERR oder FML) sind nicht länger übersetzt wie die 5-Gänger des "normalen" 1,8T (z.B. EGY oder EVS).
      Übersetzung im letzten Gang:
      ERR = 3,006
      EGY = 3,058
      Ob sich dafür der Aufwand lohnt?! ?(
    • Oh okay, das wusste ich nicht...

      Bringt allso nich wirklich was, dachte das würde en bissl mehr bringen....

      Trotzdem herzlichen Dank für die schnellen Antworten.

      Greetz

      VCDS für den Raum HD verfügbar!!!

    • Ja 6 Gang hat schon was, aber für den Preis nur das ich nen 6. Gang hab? Naja wenns wenigstens noch was bringen würde aber, so seh ich da keinen sinn drin.

      Hast du zufällig noch ein paar dekor Teile übrig? hätte da interesse =)

      Greetz

      VCDS für den Raum HD verfügbar!!!

    • Hatte mir auch schon überlegt eine 6-Gang Getriebe zu holen.
      Hatte dazu die bis jetzt wichtigsten Fakten, für mich, hier im Forum gefunden:

      5-Gang Getriebe: 225mm Schwungrad, freigegeben von VW für bis zu 250 Nm
      6-Gang-Getriebe: 240mm Schwungrad, freigegeben von VW für bis zu 350 Nm

      Und wenn man sich mal das Drehmoment in Bezug auf Chiptuning durch den Kopf gehen lässt lonht sich das schon.
      Denn die erste Leistungsstufe würde bei vielen Tunern meinen 150PS Motor (AUM, 210Nm) schon auf 275- 300Nm steigern.