Audi A6 [4F] - Mein neues Spielzeug ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Audi A6 [4F] - Mein neues Spielzeug ...

      Hallo Leute,

      im Juni war es soweit, es war an der Zeit Abschied zu nehmen..."bye bye A3" ;(
      Es sollte natürlich nicht irgendwas fahrbares werden - VAG war Pflicht. :D

      Nach langer Suche bin ich dann auf dieses schicke Schiff gestossen und musste zugreifen. :D

      Hier ein paar Eckdaten:
      Audi A6 (4F) S-Line Paket (innen & außen)
      2.0 TFSI (170 PS)
      6-Gang Schalter
      EZ: 11.2006
      ca. 60.ooo km

      An Ausstattung hat er fast alles was das Herz begehrt...von S-Line Pakte innen und außen, Vollleder, schwarzer Himmel, großes Navi, Sitzheizung uvm. ... nur leider kein Xenon. :( Der Rest tröstet aber drüber hinweg.

      So sah er direkt nach der Abholung aus:




      Dann kamen die Felgen runter, weil ich diese als Winterräder benutzen will.
      Lackierung in schwarz ... genau das richtige für den Winter:


      Als Übergangsräder hatte ich noch das Glück meine verbliebenen A3 Felgen montieren zu können.
      Dann habe ich mich an die Tieferlegung begeben:

      Den Stabi beim Golf 4 zu wechseln war schon ein Akt ... aber den A6 hinten tieferlegen war ne Spur härter. :evil:

      Als dann auch endlich die Reifen lieferbar waren, bin ich mit meinen neuen Felgen direkt zum Händler und hab die Reifen aufziehen lassen.
      Und hier nach der Montage der 20er und der Feinabstimmung am Fahrwerk: 8)




      Verbaut habe ich:
      - Supersport Black Evolution Gewindefahrwerk
      - 9x20 ET40 Etabeta Jofiel mit 255/30 R20 Falken Rädern rundum

      Alles eingetragen und legal. :) Restgewinde ich noch vorhanden ... aber jetzt kommt erstmal der Winter. :S

      Ein paar Kleinigkeiten habe ich noch verändert, aber alles im dezenten Rahmen. Unnötige Embleme entfernt, S-Line Emblem schwarz, Nebelscheinwerfer in schickem gelb. Das wird aber eventuell nochmal geändert.

      Meinung, Anregungen, Kritik ... postet wonach euch der Sinn steht.

    • Danke, danke. ;)

      Felgen sind ja bekanntlich Geschmacksache ... ich finde es gut. :D
      Ich hätte ja viel lieber die originalen 20Zoll 9-Speichen Räder vom A8 gehabt ... aber die waren mir bisher zu teuer.

      Über den schwarzen Grill habe ich auch schon nachgedacht, allerdings bin ich mir noch unsicher. Der Wagen hat Chromleisten um die Seitenfenstern, auf den Türgriffen und an der Heckklappe. Mit einem schwarzen Grill würde es eventuell vorne fehlen. Aber mir fällt da bestimmt noch was ein. :P

    • Geiles Geschoss :thumbup:

      Ich habe jetzt einen A4 Kombi gesehen,der hatte ringsrum schwarze Leisten und der Grill war auch schwarz.
      Sah richtig jut aus,aber leider gibt es die Ringe nur in Chrom :S

    • Felgen sagen mir auch nicht so zu, wirken irgendwie billig auf dem Schiff... Aber ansonsten ein super Auto, wo du mit dem S-Line Paket gar nicht viel dran machen brauchst...

      Den Grill würde ich auch Silber lassen, da du sonst alle Chromleisten schwarz machen müsstest, was wiederum zu dunkel wär..

      Aber ich bin mal gespannt was noch so folgt :D

      Gruß Chris
    • Die Felgen passen absolut nicht zu dem Auto meiner Meinung nach, da gefallen mir die schwarzen Winterfelgen besser! aber sonst schickes Ding und würdiger Nachfolger ;)
      Ich würde den richtig böse und dunkel machen, wahrscheinlich sogar alles Chrom durch schwarz-matt ersetzen. Und bitte keine gelbe Neblerfolie!

      Gruß Christoph

    • Live wirken die Räder um einiges besser, aber ich muss ja keinen von meinem Geschmack überzeugen. :P

      Die Felgen waren damals in der engeren Auswahl, da diese schwarz glanz sind (und der Preis war unschlagbar!). Zudem wollte ich keine matten Felgen haben.
      Die Black/Polish Kombination der Räder passt auch gut ins Gesamtkonzept. Wenn die Chromsachen weichen sollten, passiert auch garaniert was mit den Rädern. ;)

      Aber danke für eure ehrliche Meinung. ;)

    • hmmm die felgen gehen gar nicht :thumbdown: ansonsten aber viel spaß mit den lütten.

      ps. ich hatte das gefühl, dass der motor arg nach oben streut. :thumbsup:

      gruss martin

    • Nen schickes Teilchen ist das.

      Haben die denn beim Audi damals nen anderen 2 LtrMotor verbaut als im GTI das der "nur" auf die 170 PS kommt?

      Ist der komplett anders oder nur Leistungsreduziert von 200 auf 170?

      Wobei mir persönlich wenn ich mir die Bilder anschaue, die Mehrspeichenfelgen so viel besser gefallen.
      Aber so nen A6 ist schon ne Klasse für sich :thumbsup:

    • ...da ich auch auf so abgedrehten felgenkram stehe, find ich die felgen richtig geil... mein 5er bmw damals is auch aus der reihe getanzt..alle haben sie gemeckert wegen den felgen und was war... live: boah sieht doch ganz gut aus... zu dem is anders nie verkehrt :)

      also ich find die mafiosieschleuder pervers :D:D schwarz,dunkel,chrom,top! mach weiter so :)

      ne geile auspuffanlage wäre halt nicht verkehrt... iwas mit einzelanfertigung un so :D:D wenn abgedreht, dann richtig!

      - Fährste queer, siehste mehr -

    • "Der Gerät" ... also nach der Sendung von gestern fällt der Name wohl raus. :D

      Der Wagen geht ganz gut vorwärts, ist zwar keine Rennschmmel aber relaxt schnell fahren ist auch was schönes.
      Bzgl. der Maschine habe ich mich nicht tiefgegend informiert. Kann durchaus sein das es der gleich Block wie bei GTI ist, hier wären aber die Experten gefragt. ?(

      Cool, endlich mal eine postitive Meinung...dachte ich wäre auf verlorenen Posten. :thumbup:
      Hmm...mit der Auspuffanlage ist das so eine Sache. Ich fahre meinen Autos meistens so ca. 1 Jahr ... ob sich das ne teure Einzelanfertigung lohnt. ^^