SE Edition tieferlegen, was empfiehlt sich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • SE Edition tieferlegen, was empfiehlt sich

      ...so bin am überlegen meinen Golf Sport Edition etwas tiefer zu legen, da die Tieferlegung von Werk aus ein schlechter Scherz ist und nur 15mm beträgt.

      Jetzt hätte ich an euch folgende Fragen:

      1.Wie wurde der SE von Werk aus tiefer gelegt, was haben die genau gemacht?? andere Federn?

      2.Ist es denn auch bei der SE zu empfehlen 30mm Federn z.b. von Eibach einzubauen??

      Der Golf soll nämlich nicht am Boden schleifen, also Alltagstauglich bleiben.Aber der Abstand von den Reifen zum Radhaus is schon ziemlich groß und das stört.

      danke
      mfg
      derGolfhamster

    • Hab auch ne Sportedition mit 1.6 Maschine drin.
      Von Werk aus hat der ein Sportfahrwerk drin,
      d.h. andere Dämpfer und Federn.
      Hab bei mir 40 mm Federn von AP einbauen lassen,
      bin damit total zufrieden, alltagstauglich ist der immer
      noch. Kann ohne Probleme überall herfahren.
      30 mm Federn sind zu wenig, da siehst Du fast nix von. Wenn Du noch fragen hast kannst Du gerne texten.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • danke schonmal für die schnelle antwort. :)

      also meiner ist der 1.9 mit 100 ps. wenn du schreibst das der andere dämpfer und federn drin hat, würde das doch heißen dass die federn schon gekürzt sind und 30mm Eibach federn ihn keine 3cm mehr tiefer holen, seh ich das richtig??

      kenn mich mit fahrwerken leider noch nicht wirklich gut aus.

      mfg
      derGolfhamster

    • Wenn Du z.B. in einem Katalog für Federn und Fahrwerke blätterst, steht da meistens drin
      "Bei Fahrzeugen mit werkseitiger Tieferlegung reduziert sich die Tieferlegung um das Maß der werkseitigen Tieferlegung." d.h. wenn die Sportedition von Werk aus 10 - 15 mm tiefer ist als ein normaler Golf, erreichst Du mit den 30 mm Federn ein zusätzliche Tieferlegung von max. 20 mm! Daher hab ich mir die 40 mm Federn einbauen lassen.
      Gib mal Deine E-Mail oder ICQ Nummer und ich schicke Dir Bilder.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Hab auch ein SE mit 30mm Tieferlegung. Vorne find ich es okay, hinten dürfte es mehr sein.
      Sieht dann so aus. Bzgl. Felgen schau doch mal in den Felgen-Thread "Zeigt her eure Felgen"
      Da findest Du eine Menge


      Mehr Bilder in meinr Sig

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel ()