Musikvideos auf dem RNS510 abspielen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Musikvideos auf dem RNS510 abspielen

      Hallo Jungs und Mädels,

      ich hätte den Thread auch nennen können " Der, der es nicht hinbekommt, ne DVD zu brennen" ... :whistling:
      In meinem GTI ist ein RNS510 mit aktuellster Firmware usw. verbaut inkl. DVD free.

      Ursprünglich wollte ich das gute Stück nur haben, da ich die RFK nachgerüstet habe. Naja, gut, wenn man das Ding nun schon mal verbaut hat, kann man es ja nun auch voll (mehr oder weniger) ausnutzen.

      Ich habe mir also in den Kopf gesetzt Musikvideos in meinem Auto abspielen zu wollen, wie ich es in meinem ersten 5er Golf auch schon getan habe mit dem JVC AVX800. "Damals" funktionierte das alles allerdings ein bisschen leichter. :D

      Ich habe nun so ein Programm, mit dem man -hoffentlich legal- die Youtube Videos auf seinem PC speichern kann. Diese werden dann im MP4 Format gespeichert.
      Nun habe ich auch ein Brennrprogramm (Name unbekannt) mit dem man DVDs erstellen kann aber es klappt irgendwie nicht.
      Am liebsten wäre es mir ja, wenn ich die ollen Videos auf die SD Karte zieh und von da abspielen kann. Dass das nihct geht (warum auch immer :thumbdown::thumbdown: ) hat mir google schon verraten. (Sollte doch jmd. eine Möglichkeit kennen: her damit! :) )

      Ich habe die DVD nun mit besagtem Programm auf einen DVD Rohling gebrannt als ganz normale DVD. Voller Vorfreude zum Auto: DVD/CD Fehler.
      Klasse... Naja ich habe einen DVD RW Rohling ausprobiert. Habe es also darauf geschoben. Ab zu real und DVD+ Rohlinge gekauft. Wieder das selbe Problem...
      Mache ich vielleicht was falsch? Müssen die Videos noch in ein anderes Format? Kann mir jmd. eine gute Brennsoftware -mgl. Freeware- empfehlen? Muss ich DVD Minus Rohinge verwenden? Es ist zum verrückt werden :D

      Ich muss gesehen dass ich da nicht so viel Ahnung von habe und z.B. auch noch nie ne normale DVD gebrannt habe oder so. Alle DVDs die ich besitze sind original :)
      Und irgendwie konnte ich auch nix gescheites finden was mir bei meinem Problem hilft.
      Wäre über Hinweise dankbar ! :)

    • nen gutes Programm ist zum Beispiel Nero habe ich und es ist Top


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • Nero hab / hatte ich auch.
      Die Version mit der alles ging, ist nich für Windows 7 geeignet.
      Die Version die ich habe, die für W7 geeignet ist, ist anscheinend keine Vollversion und damit kann man keine DVDs erstellen.

      Riesig-me, das is ja schon mal schlecht zu lesen :thumbdown:
      Ich werde mal schauen dass ich iwoher nen gebrannten DVD Film bekomme und das mal ausprobieren.

    • ich bin der meinug hätte bei mir mal eine datenCD drinn gehabt und da hat er auch die filme abgespielt bzw da waren nur musikvideos drauf, wenn das klappen sollte müsste es doch theoretisch auch mglich sein über aux anschluss filme zu gucken?? würde ja ern auf der festplatte welche speichern aber das geht ja glaube nicht :(
      hat da einer eine ahnung??

    • Das RNS spielt grundsätzlich nur Videos von DVD ab. SD-Karte, USB usw. funktioniert nicht. AUX überträgt nur Ton, kein Bild. Somit funktioniert das auch nicht.
      Die DVD sollte im MPEG-2 Format gebrannt sein, ansonsten spielen die Filme bzw. Videos auch nicht.

      Gruß
      Dimi

      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Nürnberg--> PN