Ausbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo !! Möchte mehr klang in meinen golf bringen !! Habe einen comfortline und es sind nur vorne boxen verbaut und ein rcd 300 ist verbaut !! Was könnt ihr mir vorschlagen was ich tun soll !! Habe schon einbausets für die hinteren türen gesehen aber ob ich dann kabeln bis zum radio verlegen muss weiss ich leider auch nicht ??? ?(?(?(

    • Hi, also ich würde dir raten hinten keine Boxen nachzurüsten.

      Kauf dir lieber ein anständiges 2 oder 3 Wege System(Passiv) für vorne und betreibe es mit einer Endstufe.

      Ich weiß nicht wieviel Geld du ausgeben möchtest, aber es gibt da so einge feine sachen...

      Ich habe z.B. einen Rainbow X-Plain 200, Andrian Audio 100S2 Neo, Eton CX280 verbaut.

      Die Lautsprecher werden Vollaktiv von einer Soundstream Reference 800.4 und eine Rockford Punch angesteuert. Die Endstufen werden

      von einem Alpine PXA h701 angesteuert.

      Falls du fragen hast oder nähere Infos möchtest, kannst du mich gerne anschreiben und fragen.

      Gruß

    • Moin,
      ich persönlich bevorzuge wenn der Sound von hinten kommt. Hatte damals auch nur vorne Boxen, hab dann ein Kabel unter dem Einstieg durchgezogen bis zur hinteren Tür und Blaupunkt Lautsprecher verbaut, der Klang ist um Welten besser. Im weiteren hab ich dann ein neues Radio eingebaut, eine Endstufe in den Kofferraum und einen Subwoofer, die Hutablage gegen eine Stoffüberzogene Holzplatte mit 2 Lautsprechern erstetzt und alles nicht sichtbar verkabelt. Der Sound ist wirklich gut, steuerbar wie viel hinten & vorne hin soll. Vorne sind weiterhin die Standard Lautsprecher verbaut.
      Diese Variante kostet jedoch Kofferraumplatz und ca. 500 Euro. Man sollte auch ein gewisses Know-how haben wenn man es selber machen will. Man kann natürlich auch nur die Lautsprecher in der Hutablage mit einer 2-Kanal Endstufe einbaun was dann ca. 100 Euro billiger wäre, je nachdem welche Endstufe und welche Lautsprecher man verwendet.

      MfG

      Golf V Sportline

    • Ich entnehme das Wort "Klang" aus deinem Post und dann würde ich sagen, das Du das Hauptaugenmerk auf die vorderen Türen legen solltest.
      Zuersteinmal die Türen mittels Bitumenmatten oder Alubutyl dämmen und in die kleinen versteckten Winkel und Ecken Dämmpaste aufbringen,das ist meines erachtens das A und O.
      Dann noch wie basti1k schon geschrieben hat vorne ein 2 oder 3 Wege System einsetzen mit einer Endstufe und evtl noch einen kleinen Subwoofer.Hinten evtl nur ein günstigeres System in die Türen als sog. Rearfill.Schließlich sind deine Ohren nach vorne angewinkelt ,oder stehst Du auf Konzerten auch eher mit dem Rücken zur Bühne :D
      Deshalb sollte man vorne das bessere System einsetzen um ein gutes "Bühnenbild" zu haben.
      Zur Zeit baue ich auch meine Anlage aus,kannst Du hier unter "Projekt Nr 10 startet" sehen.

      Bei Fragen stehe ich Dir auch gerne zur Verfügung.

    • Richtig, wenn man von Klang redet, sollte man erstmal vorne Anfangen.

      Die hinteren Boxen kann man immer noch nachrüsten.

      Ich würde die Türen mit Alubutyl und die Türverkleidung mit Brax Ex Vibration dämmen.

      Wenn du nicht viel Geld ausgeben möchtest, würde ich mir das Audio System X-ion 200 kaufen.

      Hatte ich auchmal und ich war eigentlich zufrieden. Letztendlich habe ich es aber verkauft, da mir der Maximal Pegel nicht ausreichend war....Für den Normalen Gebrauch ist es definitiv Ausreichend, ich höre einfach zu laut Musik :D

    • NarrenKoenig schrieb:

      Moin,
      ich persönlich bevorzuge wenn der Sound von hinten kommt.


      Ich stehe bei Konzerten auch immer hinter der Bühne

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Kann mann bei einen rcd 300 die hinteren boxen nachrüsten ?? Wie funktioniert das genau ?? Mit kabeln verlegen alleine wird es nicht bleiben oder weil auf dem radio nur die vorderen boxen einzustellen sind ??? ?(

    • Hi

      Doch, Kabel verlegen und anschliessen. Der Fader erscheint dann automatisch im Radio bzw. evtl. muss es codiert werden.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • NarrenKoenig schrieb:

      Moin,
      ich persönlich bevorzuge wenn der Sound von hinten kommt. Hatte damals auch nur vorne Boxen, hab dann ein Kabel unter dem Einstieg durchgezogen bis zur hinteren Tür und Blaupunkt Lautsprecher verbaut, der Klang ist um Welten besser. Im weiteren hab ich dann ein neues Radio eingebaut, eine Endstufe in den Kofferraum und einen Subwoofer, die Hutablage gegen eine Stoffüberzogene Holzplatte mit 2 Lautsprechern erstetzt und alles nicht sichtbar verkabelt. Der Sound ist wirklich gut, steuerbar wie viel hinten & vorne hin soll. Vorne sind weiterhin die Standard Lautsprecher verbaut.
      Diese Variante kostet jedoch Kofferraumplatz und ca. 500 Euro. Man sollte auch ein gewisses Know-how haben wenn man es selber machen will. Man kann natürlich auch nur die Lautsprecher in der Hutablage mit einer 2-Kanal Endstufe einbaun was dann ca. 100 Euro billiger wäre, je nachdem welche Endstufe und welche Lautsprecher man verwendet.

      MfG

      ;(;(;(
      Ich weiß nicht ob ich lachen, oder heulen soll. Das kann doch nicht dein ernst sein!
      @Themen ersteller, bitte vergiss alles was in diesem Post geschrieben ist! Genau so macht man es nicht. Bitte bitte, ganz schnell wieder vergessen.
    • Kauf dir ein anständiges Radio...damit haste mehr freude ;)

      Letztendlich musst du wissen was du machst, aber sag nachher nicht das es dir niemand gesagt hat ;)

      Klang fängt vorne an...Boxen auf der Ablage oder ähnliches sind in meinen Augen der letzte Pfusch....