Lack Aufbereiter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lack Aufbereiter

      Habe gehört das viele Lackaufbereiter neue methoden verwenden z.B hochglanzwelt.de/ (E-mail )
      die machen jetzt Lackaufbereitung mit Liquid Glass.
      Welche Aufbereitungsarten gibt es noch so ?
      Welche ist die beste?
      Welche Aufbereiter sind zu entfeheln ?

    • Habe mal an die oben genannte firma eine Mail geschrieben nach der Liquid Glass versieglung. Hier die antwort:

      Hallo Herr Hesse,

      vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Preise richten sich nach dem Alter und
      Zustand des Lackes. Eine Liquid Glass-Versiegelung ist nur sinnvoll, wenn
      der Lack in perfektem Zustand ist. Das ist er in der Regel bei einem
      Neufahrzeug oder nach einer Schleifpolitur. Eine Schleifpolitur kostet für
      Ihren Golf IV 195 EUR und die Liquid Glass-Versiegelung 595 EUR. Für die
      Versiegelung ansich benötigen wir vier Werktage, falls die Politur nötig ist
      noch einen Tag länger.

    • Das ist aber günstig, wenn man bedenkt was ein flugzeug kostet. da kann man sich ja was weiß ich was im dunkeln (schwarz) lackieren lassen!

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Original von Deinebombe
      Habe mal an die oben genannte firma eine Mail geschrieben nach der Liquid Glass versieglung. Hier die antwort:

      Hallo Herr Hesse,

      vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Preise richten sich nach dem Alter und
      Zustand des Lackes. Eine Liquid Glass-Versiegelung ist nur sinnvoll, wenn
      der Lack in perfektem Zustand ist. Das ist er in der Regel bei einem
      Neufahrzeug oder nach einer Schleifpolitur. Eine Schleifpolitur kostet für
      Ihren Golf IV 195 EUR und die Liquid Glass-Versiegelung 595 EUR. Für die
      Versiegelung ansich benötigen wir vier Werktage, falls die Politur nötig ist
      noch einen Tag länger.


      Hallo,

      den Preis finde ich ziemlich heftig und das, ohne den Zustand des Lackes zuvor gesehen zu haben. Manch einer scheint da wohl Richtpreise zu haben.
      Der Autoprofi, den ich kenne, schaut sich das Auto erst einmal an, um dann eine Aussage treffen zu können.

      Gruß
      ede

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ede ()

    • Wer im Ruhrgebiet ( komme aus Krefeld ) wohnt, dem kann ich weiterhelfen.

      Ich arbeite "nebenbei" als Aufbereiter und kann Euch sicherlich gute Preise für das Aufpolieren des Lackes machen. Eine spätere Anwendung von LG ist danach auch möglich.

      Ich arbeite übrigens entweder per Hand oder per prof. "Flex" Winkelschleifer mit 3M Pads oder Lammfellaufsatz.

      Ciao

      Fragen an:
      vwetk@aol.com

    • Original von Psycko
      @ Gibgummi

      Hast denn auch nen Kumpel in Hessen evtl.;)



      In Hessen schon, aber der kann Dir den Lack nicht zum Strahlen bringen :D ( entfernte Verwandschaft )

      :D

      Wenn nochmal ein Treffen ist, bring ich mal ein Pavillon samt Flex Langsamläufer und "Mittelchen" mit :D
    • Original von Psycko
      Wie hat der das nciht so drauf wie du?:)))

      Das ist doch mal nen Wort, sehr nice, hoffe das ich mal dazu komme zu nem Treffen zu Fahren, allerdings ist an meinem Wagen noch nichts gemacht:(((


      Er ist Fotograph :D Kann Dir höchstens ein Bild "faken" :D

      Mein Wagen ist auch original ( bis auf schwarze VW Zeichen ).....aber ich will ja auch nix "verschlimmbessern"...

      Ciao

      Frank