Hilflos beim Umbau auf GTI Lenkrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilflos beim Umbau auf GTI Lenkrad

      Servus Golfer!

      wie der Titel schon sagt stehe ich etwas hilflos vor dem Umbau meines 3-Speichen Lenkrads auf ein GTI Lenkrad.
      Das GTI Lenkrad habe ich mir schon vor fast einem halben Jahr angeschafft, und seitdem steht es nur im Schrank und staubt zu :thumbdown:

      Ich habe mich durch die diversen themen durchgelesen und auch die Anleitung eingängig studiert...

      Ich habe zurzeit ein 3 Speichen Lenkrad OHNE Multifunktion und habe auch keine MFA+ (Auto ist ein Golf Goal mit DSG)
      Das neue Lenkrad ist MIT Multifunktion und Schaltwippen ...

      Soweit ist mir klar das ich wahrscheinlich ein neues Lenksäulensteuergerät und ggf. auch einen neuen Schleifring brauche, da kommt aber schon das erste Problem: Ich habe weder tolle Connections zu Schraubern, noch ein VAG-COM Gerät zuhause. Somit weiß ich schonmal nicht welche Teile ich überhaupt noch kaufen muss damit nachher auch alles klappt ?(

      Dann ist immernoch nicht geklärt ob der alte Airbag trotz des MFL-Kabels passt, ich habe nur unterschiedliche Meinungen dazu gehört ?!
      Passt der obwohl das neue Lenkrad Multifunktion hat oder passt der nicht ?(

      Hinzu kommt das, dass neue Steuergerät ja auch programmiert werden muss und das ESP wieder angelernt werden muss, ohne VAG-COM wohl auch ein problem :thumbdown:

      Ich kann es mir weder leisten hunderte von € bei einer Werkstatt dafür auszugeben, noch kann ich mehrere Tage mein Auto stilllegen um laienhaft selber daran rumzubasteln.

      Ich brauch eure fachkundige Hilfe! Gibt es vielleicht jemanden der so einen Umbau schonmal erfolgreich gemacht hat und wertvolle Tipps hat oder gar seine Hilfe anbietet?
      Ich wäre für alles sehr dankbar, langsam verzweifle ich daran und bin drauf und dran es wieder zu verkaufen ... :(

    • Phenix2102 schrieb:

      Ich habe weder tolle Connections zu Schraubern, noch ein VAG-COM Gerät zuhause. Somit weiß ich schonmal nicht welche Teile ich überhaupt noch kaufen muss damit nachher auch alles klappt ?(


      da hilft einfach nur, ZUR WERKSTATT FAHREN!
      oder such dir einen User aus dem forum der es kann!

      Phenix2102 schrieb:

      Dann ist immernoch nicht geklärt ob der alte Airbag trotz des MFL-Kabels passt, ich habe nur unterschiedliche Meinungen dazu gehört ?!

      Passt der obwohl das neue Lenkrad Multifunktion hat oder passt der nicht ?(

      wenn du vorher ein 3-speichenlenkrad hattest dann passt der Airbag, das Kabel muss jedoch getauscht werden!

      Phenix2102 schrieb:

      Hinzu kommt das, dass neue Steuergerät ja auch programmiert werden muss und das ESP wieder angelernt werden muss, ohne VAG-COM wohl auch ein problem :thumbdown:



      Ich kann es mir weder leisten hunderte von € bei einer Werkstatt dafür auszugeben, noch kann ich mehrere Tage mein Auto stilllegen um laienhaft selber daran rumzubasteln.

      nochmals, fahr zur Werkstatt! wenn du kein Geld bzw. nicht die nötigen Kenntnisse für einen Umbau auf GTI-Lenkrad hast, dann verkauf es wieder und gut! so ein Umbau bringt nunmal Kosten und Zeit mit sich...
    • Hi,

      wegen Lenkradausbau schau mal hier nach. Da ist auch jemand aus München dabei: Kann beim Einbau/Ausbau eines Lenkrads behilflich sein!

      und dann noch bzgl Codieren: Kann mit einem VCDS (ehemals VAG-COM) dienen!

      Einfach mal die entsprechenden User anschreiben. Die werden dir schon helfen :)

      Würde dir das ganze ja auch umbauen, glaube aber nicht dass du dafür so weit fahren wilst ;)


      EDIT: iashvilli war schneller :P

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • Danke für die Antworten!

      die Idee michaelMUC mal anzuschreiben ist garnicht schlecht, vielleicht kann er mir helfen...

      Finzler schrieb:

      Würde dir das ganze ja auch umbauen, glaube aber nicht dass du dafür so weit fahren wilst ;)
      Wo würdest du das denn anbieten? fahre alle zwei wochen die A3 hoch. je nachdem wie lange das dauert könnte man es ja vielleicht einplanen... :sleeping: