Frage bzgl Gewindefahrwerkswahl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage bzgl Gewindefahrwerkswahl

      Hi,

      bin auf der suche nach einem neuen gewinde, zur auswahl stehen:

      + Eibach Pro Street S
      + KW Variante 1
      + H&R Monotube

      welches meint ihr?
      ich tentiere im moment stark zum eibach...hab dieses vll jemand in seinem golf verbaut?
      wie ist den der restkomfort? langlebigkeit? etc.

      würde das gewinde gern mit den speedline felgen (8,5x19 et48) fahren? weiß jemand welche tiefe (kotikante - radmitte) ich fahren könnte ohne das ich ziehen muss oder etwas schleift?? würde der untere verstellteller / kontermutter eh nicht innen an der felge schleifen?

      wie tief würd ich den mit den oben genannten fahwerken (abstand radmitte zu kotikante) mit den bbs speedline kommen ohne das etwas schleift? 8|

      bin auch gern für vorschläge oder meinungen offen :thumbup:

      danke für eure hilfe!

      gruß aus Österreich

      Nach § VW, besteht für Ameisen Helmpflicht :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von racer7 ()

    • ich stehe auch vor der qual der wahl was ich machen soll mit meinem fahrwerk.

      federn oder gewinde.
      bei federn wurde mir eibach empfohlen da es bei den h&r federn zu einem "hängearsch" kommen kann.

      wenn ich ein gewinde nehmen sollte weis ich allerdings noch garnicht was ich machen soll... ?(


      mfg Timo

      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI
    • Ja das Problem habe ich jetzt auch, da ich mir einen Golf V gekauft habe. Würde mir gerne das H&R Monotube Gewindefahrwerk tiefe Version kaufen. Aber ich weiß nicht wie hart das ist. Denn ich suche ein Gewindefahrwerk was sehr tief geht (mit 8,5 x 19 Felgen) und auch ziemlich hart ist.

    • Dann ist das HR tief schon eine gute Wahl, zu den anderen kann ich aber nichts sagen.
      Wie es der Zufall will verkaufe ich gerade ein H&R tief, bei Interesse--->PN ;)