Standlicht in LED look

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Standlicht in LED look

      Servus Leute,

      Ich suche nach neuen Standlichter, hab mir die Bosch Plus90 geholt und die leuchten eher weiß aber meine standlichter sind noch die eckligen gelben :(
      ich such schon die ganze zeit nach LED Standlichter aber finde keine mit ABE hat jemand welche die er mir empfehlen könnte oder irgendwelche wo auch gut sind :)
      Sollte auf jeden fall weiß leuchten :)

      Gruß porto90

    • Hi, welche ich empfehlen kann sind die W5W leuchten von KLICK sind schön weiß und kosten nicht die welt...

      zugelassene LED´s für standlicht gibt es doch garnicht oder? BZW nur in bestimmten Automarken ab Werk. ?(

      LG

    • Können schon aber ob du es darfst sind 2 verschiedene paar schuhe, ich habe mir welche von Amazon bestellt damals, sind noch heller als die von Hypercolor, die sind jetz knapp nen halbes jahr drinne, ich hatte noch keine prob. mit der Rennleitung.

      LG

    • also ich habe mir die weißen leds von m-tec beim folienking.de geholt und bis jetzt nie probleme gehabt und ich hatte die rennleitung oft genug vor mir bzw. wenn die morgens an der straße stehen und ich nur mit standlicht fahre ... außer ein winken das ich das abblendlich einschalten soll kam nix ;)

      Gruß,Jupp! (Sascha) 8)
    • Weiß nicht auf jedenfall sind LED´s auffälliger als W5W.
      Klar das nicht jeder Polizist darauf achtet, wie gesagt selbst beim TÜV hat niemand was gesagt obwohl sie licht test gemacht haben ect.

      ich habe diese hier verbaut, obwohl ich schon sehr viel bei Hypercolor bestellt habe und immer zufrieden mit service, verarbeitung und versand war.

      Amonzon LED

    • porto90 schrieb:

      ja aber deine wo du mir geschickt hast haben doch auch keine zulassung oder


      Da du so explizit danach fragst:

      Es gibt keine LED-Leuchtmittel, die für den Einsatz in Glühlampen-Leuchten zugelassen wären.
      Nicht eine.

      Die LED-Leuchten, die in manchen Fahrzeugen ab Werk verbaut sind, haben alle eine Zulassung als komplette LED-Leuchte.
      Leuchten, die für Glühlampen gemacht wurden, haben jedoch nur eine Zulassung in Kombination mit den geeigneten Glühlampen.

      Die Legalität der LEDs scheitert also nicht nur daran, dass es keine LED-Leuchtmittel mit Zulassung gibt, sondern auch daran, dass die Leuchten selbst keine Zulassung für LED-Leuchtmittel haben.

      Das gilt übrigens nicht nur fürs Standlicht, sondern eigentlich für alle Leuchten am Fahrzeug, also auch Blinker, Kennzeichenleuchte, Rückleuchte usw.

      Und bevor noch jemand das Gegenteil behauptet, LED-Leuchtmittel in Glühlampen-Leuchten kann man nicht eintragen lassen, und es gibt auch ansonsten keine legalen Möglichkeiten dafür. ;)


      Wenn du also legal unterwegs sein willst, wirst du um herkömmliche Glüh-Leuchtmittel nicht herumkommen.
      Allerdings, solange du keine unzulässige Leuchtfarbe (z.B. rot, grün oder blau) ins Standlicht packst, beträgt das Verwarngeld soweit ich weiß nicht mehr als 10€, und die Zulassung geht auch nicht flöten.
      Ein besonders hohes Risiko fährt da also nicht mit.
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Nimm diese:

      hypercolor.de/products/Standli…tandlicht-W5W-radial.html
      aber bitte mit Checkwiderstand und in der 5000k Variante

      Hab ich jetzt schon fast 2 Jahre drin. Gab nie Probleme mit TÜV bzw. Rennleitung ;)

      Im Zweifel, Vollgas!