Meine Hifianlage aufrüsten....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Meine Hifianlage aufrüsten....

      Hallo,
      Hoffe ihr seit heute auch alle am See oder im Schwimmbad gewesen so wie ich und habt die Sonnenstrahlen (Frauen) genossen.... :D

      Nun zum meinem (Problemchen....)
      Ich würde gerne meine Hifianlage etwas mehr aufrüsten von der Endstufenseite und Kondensator Seite....
      Mein derzeitige Ausrüstung:
      Radio: JVC KDSH-99R
      Frontboxen: Focal 165V
      Endstufe: Rockford Fosgate 400a4
      Bass: JL Audio 12W3 D6

      Würde jetzt gerne ein bißchen mehr dampf auf meinen Bass geben, besser gesagt das er klarer im oberen Bereich rüberkommt. Würdet ihr mir empfehlen die Endstufe an die Frontboxen anzuschliessen und den Bass über einen Monoblock Endstufe (wenn´s geht von Rockford Fosgate; gute Erfahrungen... ) anzuschliessen? Vielleicht muss ich auch einfach nur einen Kondensator dazwischenhängen. Ist eine Endstufe oder ein Kondensator besser? Vielleicht ja auch beides. Was meint ihr???

      Gruss Marcel

    • würde einen jl audio 12 w 3 d4 nehmen und den dann an einer 2 kanal ( gebrückt ) betreiben.

      kenne mich aber bei rf nicht in der produktpalette aus, nimm etwas mit 300 oder 350 watt rms ( gebrückt)

      das geht auch dann nicht so stark an den geldbeutel und du müsstest ein gutes ergebnis erzielen.

      mfg g666

    • muss ja nicht unbedingt RF Endstufen sein, hatte halt gute Erfahrungen mit dieser Firma... Also wäre ein zweite Enstufe besser als ein Kondensator bzw. würde mehr bringen. Mir kommt es nämlich so vor als kommt der bass etwas verzerrt rüber...
      MS

    • Original von g666
      wieviel watt bekommt er denn und wie hast du ihn angschlopssen ( 6 OHM , 3 OHM ) ?

      mfg g666


      0,9 Ohm, 3500W RMS, Ground Zero Plutonium Serie :rolleyes::D



      MFG
      GMR
    • Die kennt er bestimmt, aber was hat das mit dem Topic zu tun?! ?(

      Du meinst doch die Ground Zero GZPA 2.3000, oder?! Warum nicht gleich ne Steg Master Stroke?

      Golf4Freak wird das aber wohl kaum weiterhelfen...

      CU
      Steve

    • sicher kenne ich die ground zero endstufen und auch die steg master stroke ist mir ein begriff, sogar eher wie die ground zero.

      steven muss ich mich anschließen mit der wahl der steg.

      aber leute, was hat das denn mit dem thema zu tun ???

      wisst ihr (bzw. du grossR) überhaupt wieviel watt ein jl 12 w 3 d6, braucht ?

      je nachdem wie man ihn anschließt lässt sich eine 3 oder eine 6 ohm variante realisieren, wenn man nur einen woofer hat.

      als wattempfehlung würde ich von 280 bis 350 watt rms schätzen, wobei es ja immer ein wenig mehr sein darf.

      also was soll derjenige welchen diesen woofer besitzt mit einer endstufe die 3500 watt an 1 ohm macht ???

      erstens kann er garkein 1 ohm betrieb realisieren und
      zweitens ist die leistung viel zu hoch.

      und sich eine ground zero nur als deko in den kofferraum zu legen find ich persönlich gerade bei dem preis eher unangebracht.

      also, wie alexffm bereits ausführlich erklärt hat, erst denken dann schreiben.

      mfg g666

      ps: weitere socher beiträge die absolut nichts mit dem thema zu tun haben werde ich in zukunft ohne noch länger darüber zu diskutieren entfernen.

    • Original von g666
      text


      habt ihr stress? oder warum nehmt ihr alles so ernst :D
      Leute, das ist ein Forum und kein Gefängnis ;)

      Und wer posts mit nem :rollmais: smilie hinten dran, und oben drüber mit den Augenzwinker-smilie ernst nimmt ....

      MfG
      GMR