Bremsen 'eiern' ... was tun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsen 'eiern' ... was tun?

      Servus zusammen,

      ich hab vor einer Weile auf meine WR gewechselt, und dabei gleich VA mit HA durchgewechselt. Dass ich erst 100km nach Wechsel den Luftdruck geprüft habe, war noch mein kleineres Problem. Ich habe auch verpeilt, die Reifen nach Achsenwechsel neu wuchten zu lassen. Anscheinend hat sich der niedrigere Luftdruck mit der Unwucht teilweise egalisiert.

      Bei vernünftigem Luftdruck hat mein Lenkrad beim Bremsen Tango getanzt, was ich leider erst 200km später (war halt unterwegs) überprüfen lassen konnte. Jetzt sind die Vorderreifen gewuchtet, und mein Lenkrad ist wieder ruhig. Jetzt spüre ich aber, dass die Bremsen nicht gleichmäßig greifen, sondern quasi 'blinken' - mal mehr, mal weniger ziehen. Nicht so schlimm, als dass ich jetzt permanent 'ABS anhabe', ich merke (und, da Felgen etwas angerostet, höre) es nur bei langsamen Tempo ohne Radio.

      Wer kann mir dazu Rat geben: Werden sich die Scheiben wieder 'glattbremsen' oder brauche ich früher oder später neue? Ich habe gerade erst letzten Sommer neue EBC installiert, von daher würde ich natürlich noch nicht so gerne schon wieder wechseln.

      Danke euch!

      VG Johannes



      Phaeton Plus: beste wo gibt!
      :D
    • ....kenn dein Fahrprofil nicht. Aber ich würde mal auf die Bahn und dann mal Gas und deutlich runterbremsen. Wenn dann keine Besserung eintritt hilft wohl nur neu.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .